Dienstag, 10.08.2010

MLB

Von Schläger getroffen: Fan verklagt NY Mets

Baseball-Fan James G. Falzon hat die New York Mets und die Major League Baseball (MLB) auf Schadenersatz verklagt.

Auf die NewYork Mets kommt nun eine Schadensersatzklage zu
© Getty
Auf die NewYork Mets kommt nun eine Schadensersatzklage zu

Nach Aussage seiner Anwälte haben Stücke eines zerbrochenen Baseballschlägers aus Ahornholz im August 2007 mehrere Knochen in Falzons Gesicht gebrochen.

Der Geschädigte fordert darüber hinaus, dass der Verein, die Liga und auch die Schläger-Hersteller mehr für die Sicherheit der Fans tun.

2008 hatte ein MLB-Komitee festgestellt, dass Ahorn-Schläger dreimal schneller brechen als traditionelle Schläger aus Eschenholz. Seitdem hat die MLB neue Produktionsstandards für Baseballschläger eingeführt.

Prozess gegen Homerun-König Bonds

Das könnte Sie auch interessieren
Jeff Idelson würdigt den 25. Geburtstag der Simpsons-Folge

Hall of Fame ehrt Simpsons-Episode

Rob Manfred ist mit den Regeländerungen nicht zufrieden

Regeländerungen: Kürzere Spiele

Die Marlins sollen zum Verkauf stehen, die MLB weiß davon nichts - ein klarer Regelverstoß

Marlins vor Verkauf an dubiosen Bieter


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer holt sich 2016 den Titel?

MLB
Boston Red Sox
Chicago Cubs
San Francisco Giants
Toronto Blue Jays
Kansas City Royals
New York Mets
Los Angeles Dodgers
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.