Suche...

Erdbeben sorgt für Unterbrechung

SID
Dienstag, 15.06.2010 | 09:57 Uhr
Die Toronto Blue Jays konnten die Partie schließlich mit 6:3 für sich entscheiden
© Getty
Advertisement
NFL
Bears @ Lions
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NFL
Jets @ Saints (DELAYED)
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NFL
Colts @ Ravens
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NHL
Canadiens @ Lightning
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards

Ein kleineres Erdbeben hat am Montag für eine Spielunterbrechung in der amerikanischen Major League Baseball (MLB) gesorgt.

In der Partie der San Diego Padres gegen die Toronto Blue Jays wackelte während des achten Innings kurzzeitig das Stadion. Das Spiel wurde unterbrochen. Der Stadionsprecher versuchte die Zuschauer zu beruhigen.

Nachdem sich die Situation wieder normalisiert hatte, wurde die Begegnung fortgesetzt. Die Blue Jays gewannen 6:3.

Nationals ziehen gehypten Harper

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung