Dienstag, 15.06.2010

MLB

Erdbeben sorgt für Unterbrechung

Ein kleineres Erdbeben hat am Montag für eine Spielunterbrechung in der amerikanischen Major League Baseball (MLB) gesorgt.

Die Toronto Blue Jays konnten die Partie schließlich mit 6:3 für sich entscheiden
© Getty
Die Toronto Blue Jays konnten die Partie schließlich mit 6:3 für sich entscheiden

In der Partie der San Diego Padres gegen die Toronto Blue Jays wackelte während des achten Innings kurzzeitig das Stadion. Das Spiel wurde unterbrochen. Der Stadionsprecher versuchte die Zuschauer zu beruhigen.

Nachdem sich die Situation wieder normalisiert hatte, wurde die Begegnung fortgesetzt. Die Blue Jays gewannen 6:3.

Nationals ziehen gehypten Harper

Das könnte Sie auch interessieren
Die Marlins sollen zum Verkauf stehen, die MLB weiß davon nichts - ein klarer Regelverstoß

Marlins vor Verkauf an dubiosen Bieter

Chris Carter geht zu den New York Yankees

Yankees verpflichten Homerun-Leader zum Spottpreis

Jason Hammel wechselt zu den Kansas City Royals

Medien: Hammel zu den Royals


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer holt sich 2016 den Titel?

MLB
Boston Red Sox
Chicago Cubs
San Francisco Giants
Toronto Blue Jays
Kansas City Royals
New York Mets
Los Angeles Dodgers
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.