US-Sport

Ex-Browns-Quarterback Johnny Manziel absolviert erstes Spiel seit 832 Tagen

Von SPOX
Sonntag, 08.04.2018 | 12:51 Uhr
Johnny Manziel war zwischen 2014 und 2015 für die Cleveland Browns aktiv.

Der ehemalige First-Round-Pick und Quarterback der Cleveland Browns Johnny Manziel hat sein erstes Spiel seit über zwei Jahren bestritten. In der Spring League erzielte der 25-jährige einen Touchdown und brachte neun von fünfzehn Pässen an den Mann.

"Manche Dinge, die in der Vergangenheit passiert sind, waren enttäuschend", zeigte sich Manziel demütig, der aufgrund von Verletzungen und Drogeneskapaden 2015 von den Browns entlassen und seit 832 Tagen kein Spiel mehr bestritten hatte.

Dennoch zeigte Manziel eine solide Vorstellung und ließ sein Können immer wieder aufblitzen. "Ich habe nie mit Johnny Manziel zusammengearbeitet, aber ich sehe einen sehr schnellen Arm und sehr aktive Augen", sagte der ehemalige NFL-Coach Terry Shea, der sich mittlerweile um die Spring League kümmert.

Nach dem Spiel blickte Manziel schon wieder nach vorn. "Das hier ist nicht das Endziel für mich. Aber ich habe wieder Spaß", sagte der Quarterback. Dabei soll die Reise langfristig wieder in die NFL führen. Ungefähr einen Monat hat Manziel noch Zeit, um zu überlegen, ob er sich weiterhin für ein NFL-Team empfehlen möchte, oder einen Zweijahresvertrag in der kanadischen Football-Liga CFL unterschreibt. Dann könnte er jedoch frühestens im November 2019 in die NFL zurückkehren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung