Montag, 31.10.2016

Münchener Talent wechselt ans College

Da Silva geht nach Stanford

Oscar da Silva wagt den Sprung in die Vereinigten Staaten. Das deutsche Talent vom MTSV Schwabing wird im kommenden Jahr an die Stanford University wechseln und dort Basketball spielen.

Oscar da Silva hat in der Regionalliga auf sich aufmerksam gemacht
© imago
Oscar da Silva hat in der Regionalliga auf sich aufmerksam gemacht

In der NCAA gibt es in der kommenden Saison ein neues deutsches Gesicht. Oscar da Silva hat sich laut scout.com entschieden, für Stanford auf Korbjagd zu gehen.

Der Small Forward machte zuletzt beim renommierten Albert-Schweitzer-Turnier von sich Reden und legte für die deutsche U18 beim Event 7 Punkte und 5,4 Rebounds auf.

Die Stanford Cardinal spielen in der Pacific-12-Conference der NCAA und schafften es zuletzt 2014 in ins March Madness. Der letzte NCAA-Titel stammt aus dem Jahr 2004.

Die NCAA im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
DeMarcus Cousins steht seit 2010 bei den Kings unter Vertrag

Cousins: "Ich bleibe in Sacramento"

Kevin Love wird den Cavs rund eineinhalb Monate fehlen

OP! Love fällt sechs Wochen aus

Gatorade wird zum Namensgeber der D-League

D-League wird zu G-League


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Sidney Crosby der richtige MVP der Playoffs?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.