Donnerstag, 26.03.2015

Ungewöhnliche Aktion des Ex-Coaches

Smith vermacht Spielern Geld

Der im Februar im Alter von 83 Jahren verstorbene College-Coach der University of North Carolina, Dean Smith, hat allen Spielern, die jemals unter ihm gespielt haben, Geld für ein Abendessen hinterlassen.

Dean Smith vermacht allen seinen Ex-Spielern Geld
© getty
Dean Smith vermacht allen seinen Ex-Spielern Geld
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Vor seinem Tod betraute der Ex-Coach von Michael Jordan einen Anwalt mit dem Auftrag, seinen ehemaligen Schützlingen aus seinem Vermächtnis je einen Scheck über 200 US-Dollar zu schicken. Jeder Tar Heel erhielt zudem die Botschaft: "Genieße ein schönes Essen in Anerkennung von Coach Dean Smith."

Smith arbeitete von 1961 bis 1997 als Headcoach der University of North Carolina und gewann in dieser Zeit zwei College-Meisterschaften. Zudem führte das US-Basketballteam bei den Olympischen Spielen 1976 zu Gold. In seinen 36 Jahren als Coach trainierte er mehr als 180 Athleten.

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Celtics-Besitzeer Wycliffe Grousbeck freute sich über den No. 1 Pick

Celtics gewinnen Draft Lottery

Isaiah Thomas' letzter Wurf verfehlte sein Ziel

Celtics wurde eine Sekunde geklaut

Kawhi Leonard liefert in den Playoffs bisher eine MVP-würdige Liestung ab

Leonard in Spiel 1 dabei


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Sidney Crosby der richtige MVP der Playoffs?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.