Dean Smith mit 83 Jahren gestorben

SID
Sonntag, 08.02.2015 | 17:08 Uhr
Dean Smith ist am Samstag im Kreise seiner Familie gestorben
© getty
Advertisement
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
NBA
Timberwolves @ Rockets
NBA
Magic @ 76ers
NHL
Oilers @ Kings
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
NBA
Lakers @ Heat
NBA
Raptors @ Wizards

Einer der erfolgreichsten College-Coaches aller Zeiten ist in der Nacht zum Sonntag gestorben. Wie die Familie vom ehemaligen Coach der North Carolina University mitteilte, starb Dean Smith "friedvoll" in seinem Haus. Auch Michael Jordan trauert um seinen Mentor.

Smith hatte in den vergangen Jahren mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. 2010 gab seine Familie bekannt, dass er an Beschwerden leide, die dazu führten, dass er sein Erinnerungsvermögen verlor.

Von 1961 bis 1997 war Smith der Head-Coach der Tar Heels. Als er sich 1997 in den Ruhestand zurückzog, war er mit 879 Erfolgen der College-Coach mit den meisten Siegen aller Zeiten. Unter seiner Leitung konnte die Uni 1982 und 1993 die NCAA-Meisterschaft gewinnen und erreichte elfmal das Final Four.

Der aktuelle UNC-Coach Roy Williams brachte seine Trauer zum Ausdruck: "Es ist so ein großer Verlust für North Carolina - unseren Staat, die Universität, natürlich das Tar Heel Basketball Programm und die gesamte Basketballwelt", sagte Williams, der zehn Jahre als Assistent von Smith gearbeitet hat.

Jordan geschockt vom Tod seines Mentors

In seiner Karriere hat Smith die Hall-of-Fame-Spieler Michael Jordan, James Worthy und Billy Cunningham trainiert. Außerdem coachte er das Olympia-Team der USA 1976 zur Goldmedaille. "Er war der Größte auf dem Court, aber abseits des Parketts noch viel, viel besser", sagte Williams:"An sein Interesse für Menschen werde ich mich am allermeisten erinnern. Wir lieben ihn und werden ihn vermissen."

Auch Michael Jordan äußerte sich zum Tod seines ehemaligen Coaches: "Abgesehen von meinen Eltern, hatte niemand einen größeren Einfluss auf mein Leben als Coach Smith. Er war mehr als ein Coach - er war mein Mentor, mein Lehrer, mein zweiter Vater."

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung