Sonntag, 01.04.2012

NCAA: Final Four

Kansas fordert Startruppe aus Kentucky

Die Paarung für das größte Spiel im US-College-Basketball steht. Im Endspiel um die NCAA-Krone treffen die Kentucky Wildcats auf die Kansas Jayhawks. Beide gewannen ihre Halbfinals im Final Four.

Anthony Davis ist der beste Spieler des aktuellen College-Jahrgangs im Basketball
© Getty
Anthony Davis ist der beste Spieler des aktuellen College-Jahrgangs im Basketball

Kentucky ist dort angekommen, wo das Team der Besetzung nach hingehört - zumindest fast. Denn wenn ein College-Team zwei der Top-Picks im kommenden NBA-Draft sowie einige weitere Spieler mit NBA-Niveau in den Reihen hat, ist das Finale um den NCAA-Titel eigentlich nur die letzte Zwischenstation auf dem Weg zum ganz großen Triumph.

Die vorletzte Zwischenstation haben die Wildcats letztlich souverän genommen. Sie gewannen ihr Halbfinale im Final Four gegen Lokalrivale Louisville mit 69:61. Dabei glänzten sie zwar nicht, setzten sich aber gegen Ende der Partie entscheidend ab.

Davis Topscorer für Kentucky

Auch dank ihrer beiden Stars, die laut momentanem Mock-Draft an den Positionen eins und zwei des NBA-Drafts 2012 gezogen werden könnten. Anthony Davis, der als sicher angesehene Nummer-eins-Pick der Saison, war mit 18 Punkten und 14 Rebounds Topscorer der Partie.

Sein Partner Michael Kidd-Gilchrist sorgte mit einem starken Endspurt dafür, dass den Wildcats nervenaufreibende Schlusssekunden erspart blieben. Mit einem Monsterdunk rund eine Minute vor Schluss läutete er die Siegesfeier quasi ein. Insgesamt kam er wegen früher Foulprobleme aber nur auf 9 Punkte in 23 Minuten.

College Hoops auf dem Flugzeugträger!
Der 11.11. ist der Veterans Day. In den USA, den Commonwealth Staaten, in Belgien und Frankreich wird den Opfern des 1. Weltkriegs gedacht
© Getty
1/16
Der 11.11. ist der Veterans Day. In den USA, den Commonwealth Staaten, in Belgien und Frankreich wird den Opfern des 1. Weltkriegs gedacht
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina.html
Zur Feier des Tages traten die Basketball-Teams der Unis Michigan State und North Carolina auf dem Flugzeugträger USS Carl Vinson vor San Diego gegeneinander an
© Getty
2/16
Zur Feier des Tages traten die Basketball-Teams der Unis Michigan State und North Carolina auf dem Flugzeugträger USS Carl Vinson vor San Diego gegeneinander an
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina,seite=2.html
Mittendrin US-Präsident Barack Obama nebst Gattin Michelle. Ob Händchenhalten beim Salutieren überhaupt erlaubt ist?
© Getty
3/16
Mittendrin US-Präsident Barack Obama nebst Gattin Michelle. Ob Händchenhalten beim Salutieren überhaupt erlaubt ist?
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina,seite=3.html
Die Tar Heels beim Fotoshooting. Für die Universität von North Carolina spielten einst auch Michael Jordan und Henrik Rödl
© Getty
4/16
Die Tar Heels beim Fotoshooting. Für die Universität von North Carolina spielten einst auch Michael Jordan und Henrik Rödl
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina,seite=4.html
Jackson Simmons von den Tar Heels bereitet sich auf das Spiel vor
© Getty
5/16
Jackson Simmons von den Tar Heels bereitet sich auf das Spiel vor
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina,seite=5.html
Einwerfen im Schatten des Gefechtsturms eines Kriegsschiffs ist bestimmt Geschmackssache
© Getty
6/16
Einwerfen im Schatten des Gefechtsturms eines Kriegsschiffs ist bestimmt Geschmackssache
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina,seite=6.html
Apropos Geschmackssache: Pamela Anderson war auch da. Allerdings ist dies das einzige Foto der ehemaligen Baywatch-Nixe
© Getty
7/16
Apropos Geschmackssache: Pamela Anderson war auch da. Allerdings ist dies das einzige Foto der ehemaligen Baywatch-Nixe
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina,seite=7.html
Die Jungs von der Navy stürzten sich mit Vorliebe auf den guten alten Magic Johnson, der sich den Spaß auch nicht entgehen ließ
© Getty
8/16
Die Jungs von der Navy stürzten sich mit Vorliebe auf den guten alten Magic Johnson, der sich den Spaß auch nicht entgehen ließ
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina,seite=8.html
Gut, es ist nicht die erste Reihe, aber egal. Dabei sein ist alles
© Getty
9/16
Gut, es ist nicht die erste Reihe, aber egal. Dabei sein ist alles
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina,seite=9.html
Ganz wichtig: Salutieren nicht vergessen - und dabei ganz ernst gucken. Auf keinen Fall lachen...
© Getty
10/16
Ganz wichtig: Salutieren nicht vergessen - und dabei ganz ernst gucken. Auf keinen Fall lachen...
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina,seite=10.html
Lachverbot gilt natürlich nicht für den Chef und die First Lady. Gut sehen sie aus...
© Getty
11/16
Lachverbot gilt natürlich nicht für den Chef und die First Lady. Gut sehen sie aus...
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina,seite=11.html
Aber jetzt mal rein ins Spiel: Das an Position eins gesetzte North Carolina wurde seiner Favoritenrolle gerecht
© Getty
12/16
Aber jetzt mal rein ins Spiel: Das an Position eins gesetzte North Carolina wurde seiner Favoritenrolle gerecht
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina,seite=12.html
67:55 gewannen die Tar Heels, die in der ersten Halbzeit die Weichen für den Sieg stellten
© Getty
13/16
67:55 gewannen die Tar Heels, die in der ersten Halbzeit die Weichen für den Sieg stellten
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina,seite=13.html
Tar-Heels-Coach Roy Williams freute sich über die Anwesenheit des Präsidenten: "Er ist ein Basketball-Junkie"
© Getty
14/16
Tar-Heels-Coach Roy Williams freute sich über die Anwesenheit des Präsidenten: "Er ist ein Basketball-Junkie"
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina,seite=14.html
North Carolinas John Henson verpasste mit neun Blocks um ein Haar die Bestmarke seiner Alma Mater. Brendan Haywood schaffte 2000 mal 10 Blocks
© Getty
15/16
North Carolinas John Henson verpasste mit neun Blocks um ein Haar die Bestmarke seiner Alma Mater. Brendan Haywood schaffte 2000 mal 10 Blocks
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina,seite=15.html
Vom Präsidenten hieß es übrigens, er habe sehr interessiert zugesehen, zwischenzeitlich aber sein Blackberry auf Nachrichten überprüft
© Getty
16/16
Vom Präsidenten hieß es übrigens, er habe sehr interessiert zugesehen, zwischenzeitlich aber sein Blackberry auf Nachrichten überprüft
/de/sport/diashows/1111/carrier-classic/college-basketball-flugzeugtraeger-barack-obama-michigan-state-north-carolina,seite=16.html
 

"Anthony Davis ist unglaublich"

Im Mittelpunkt stand aber Davis, nicht nur bei den Fans um die Promis Jay-Z und Ashley Judd, sondern auch beim Coach von Gegner Louisville. Rick Pitino sagte nach dem Ausscheiden: "Anthony Davis ist unglaublich. Er ist ganz klar der Nummer-eins-Pick im Draft." Und er wagte einen großen Vergleich: "Wenn du im Profi-Bereich gegen Bill Russell gespielt hast, wusstest du schließlich auch, warum die Celtics elf Titel gewonnen haben."

Die NBA darf sich mit dem 19-Jährigen also auf ein riesiges Talent freuen. Zuerst steht für Davis jedoch der Gewinn des NCAA-Titels an. Und dazu muss im Finale ein Sieg gegen Kansas her.

Kansas dreht Spiel gegen Ohio State

Die Jayhawks setzten sich in ihrem Halbfinale in New Orleans hauchdünn gegen Ohio State durch. In einem bis in die letzten Sekunden dramatischen Spiel hieß es am Ende 64:62. Dabei sah in der ersten Halbzeit Ohio State schon fast wie der Sieger aus. Die Buckeyes erspielten sich eine 13-Punkte-Führung und lagen auch zur Halbzeit noch mit 9 Zählern vorne (34:25).

Doch wieder einmal kam danach die Spezialität der Jayhawks zum Tragen: Rückstände aufholen. Sie bissen sich an Ohio State fest und gingen 2:48 Minuten vor Schluss zum ersten Mal seit dem ersten Korb der Partie wieder in Führung.

Travis Releford (15 Punkte, 6 Rebounds) und Tyshawn Taylor (10 Punkte, 9 Assists) verwandelten die entscheidenden Freiwürfe zum Sieg. Topscorer war gemeinsam mit Buckeye William Buford Thomas Robinson (19 Punkte).

Die besten und schlechtesten Teams
Unerreicht: Die Bulls der Jordan-Ära. Der Rekord von 72 Siegen der Bulls aus der Saison 1995/96
© Getty
1/10
Unerreicht: Die Bulls der Jordan-Ära. Der Rekord von 72 Siegen der Bulls aus der Saison 1995/96
/de/sport/diashows/nba-team-rekorde-positiv-negativ-top5/nba-team-rekorde-chicago-bulls-dallas-mavericks-philadelphia-76ers-la-lakers-boston-celtics.html
An zweiter Stelle: Die Los Angeles Lakers der Saison 1971/72 mit dem legendären Wilt Chamberlain und 69 Siegen, gleichauf mit den Bulls der Spielzeit 96/97
© Getty
2/10
An zweiter Stelle: Die Los Angeles Lakers der Saison 1971/72 mit dem legendären Wilt Chamberlain und 69 Siegen, gleichauf mit den Bulls der Spielzeit 96/97
/de/sport/diashows/nba-team-rekorde-positiv-negativ-top5/nba-team-rekorde-chicago-bulls-dallas-mavericks-philadelphia-76ers-la-lakers-boston-celtics,seite=2.html
Mit 68 Siegen sind die Philadelphia 76ers von 1966/67 das viertbeste Team aller Zeiten. Deren Superstar: Wilt Chamberlain
© Getty
3/10
Mit 68 Siegen sind die Philadelphia 76ers von 1966/67 das viertbeste Team aller Zeiten. Deren Superstar: Wilt Chamberlain
/de/sport/diashows/nba-team-rekorde-positiv-negativ-top5/nba-team-rekorde-chicago-bulls-dallas-mavericks-philadelphia-76ers-la-lakers-boston-celtics,seite=3.html
Die fünftbeste Bilanz weisen die Celtics von 1972/73 auf. 68 Siege holte sich das Team, ohne Bill Russell oder Larry Bird, dafür mit Don Nelson
© Getty
4/10
Die fünftbeste Bilanz weisen die Celtics von 1972/73 auf. 68 Siege holte sich das Team, ohne Bill Russell oder Larry Bird, dafür mit Don Nelson
/de/sport/diashows/nba-team-rekorde-positiv-negativ-top5/nba-team-rekorde-chicago-bulls-dallas-mavericks-philadelphia-76ers-la-lakers-boston-celtics,seite=4.html
Den sechsten Platz teilen sich Bulls, Lakers, Celtics und Mavericks. Ja, die Mavs von 2006, die 67 Siege holten, um in Runde 1 an den Warriors zu scheitern
© Getty
5/10
Den sechsten Platz teilen sich Bulls, Lakers, Celtics und Mavericks. Ja, die Mavs von 2006, die 67 Siege holten, um in Runde 1 an den Warriors zu scheitern
/de/sport/diashows/nba-team-rekorde-positiv-negativ-top5/nba-team-rekorde-chicago-bulls-dallas-mavericks-philadelphia-76ers-la-lakers-boston-celtics,seite=5.html
Ein Rekord für die Ewigkeit? 1973 stellten die Philadelphia 76ers den Allzeit-Negativ-Rekord von 73 Niederlagen bei 9 Siegen auf
© Getty
6/10
Ein Rekord für die Ewigkeit? 1973 stellten die Philadelphia 76ers den Allzeit-Negativ-Rekord von 73 Niederlagen bei 9 Siegen auf
/de/sport/diashows/nba-team-rekorde-positiv-negativ-top5/nba-team-rekorde-chicago-bulls-dallas-mavericks-philadelphia-76ers-la-lakers-boston-celtics,seite=6.html
Auf dem geteilten zweiten Platz liegen die Mavericks von 1993 mit nur 11 Siegen und 71 Niederlagen unter Coach Richie Adubato...
© Getty
7/10
Auf dem geteilten zweiten Platz liegen die Mavericks von 1993 mit nur 11 Siegen und 71 Niederlagen unter Coach Richie Adubato...
/de/sport/diashows/nba-team-rekorde-positiv-negativ-top5/nba-team-rekorde-chicago-bulls-dallas-mavericks-philadelphia-76ers-la-lakers-boston-celtics,seite=7.html
Nicht besser waren die Denver Nuggets 1998. Sinnbildlich hierfür schauen fünf Spieler der Nuggets Dale Davis von den Pacers beim Dunking zu
© Getty
8/10
Nicht besser waren die Denver Nuggets 1998. Sinnbildlich hierfür schauen fünf Spieler der Nuggets Dale Davis von den Pacers beim Dunking zu
/de/sport/diashows/nba-team-rekorde-positiv-negativ-top5/nba-team-rekorde-chicago-bulls-dallas-mavericks-philadelphia-76ers-la-lakers-boston-celtics,seite=8.html
Geht es um die größten Loser der NBA, dürfen die Clippers natürlich nicht fehlen. Und wer ist der einsame Clipper auf diesem Bild? Mike Woodson!
© Getty
9/10
Geht es um die größten Loser der NBA, dürfen die Clippers natürlich nicht fehlen. Und wer ist der einsame Clipper auf diesem Bild? Mike Woodson!
/de/sport/diashows/nba-team-rekorde-positiv-negativ-top5/nba-team-rekorde-chicago-bulls-dallas-mavericks-philadelphia-76ers-la-lakers-boston-celtics,seite=9.html
Last but not least: Die New Jersey Nets von 2010. Nur 12 Siege bedeuten einen geteilten fünften Platz mit den Clippers von 1987 - Glückwunsch
© Getty
10/10
Last but not least: Die New Jersey Nets von 2010. Nur 12 Siege bedeuten einen geteilten fünften Platz mit den Clippers von 1987 - Glückwunsch
/de/sport/diashows/nba-team-rekorde-positiv-negativ-top5/nba-team-rekorde-chicago-bulls-dallas-mavericks-philadelphia-76ers-la-lakers-boston-celtics,seite=10.html
 

Jayhawks sind Spezialisten für Comebacks

Er sagte danach: "Zurückkommen, das war die ganze Saison über unser Ding. Ich hole nicht gerne Rückstände auf, aber aus irgendeinem Grund war das Team immer sehr gut, wenn es hinten lag."

Diese Comeback-Fähigkeiten haben Kansas nun ins NCAA-Finale gegen Kentucky geführt. "Es ist ein Traum, gegen das beste Team des Landes zu spielen", sagte Jayhawks-Coach Bill Self. "Und es gibt uns einen Kick. Vor allem deshalb, weil uns wohl niemand zugetraut hätte, dass wir dieses Finale erreichen."

Bleibt nur noch die Frage, ob das Märchen der Jayhawks auch am Montag weitergeht oder ob die Wildcats ihre Mission beenden.

March Madness: Das waren die Regional Finals

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Sidney Crosby der richtige MVP der Playoffs?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.