Suche...

49ers einigen sich mit Crabtree auf Vertrag

Von SPOX
Mittwoch, 07.10.2009 | 14:21 Uhr
San Franciscos Wide Receiver Michael Crabtree (l.) erzielte im College 41 Touchdowns
© Getty
Advertisement
NFL
Falcons @ Buccaneers
NFL
Colts @ Ravens
NFL
Vikings @ Packers
NFL
RedZone -
Week 16
NFL
Steelers @ Texans
NFL
Raiders @ Eagles
NFL
RedZone -
Week 17

Die San Francisco 49ers und Rookie-Wide-Receiver Michael Crabtree haben sich nach monatelangem Streit doch noch auf einen Vertrag geeinigt. Wie mehrere US-Medien berichten, erhält der Erstrunden-Draftpick einen Sechsjahresvertrag.

"Crabtree hat endlich unterschrieben", wird eine Team-Quelle von "FoxSports" zitiert. Noch am Mittwoch soll der für seine spektakulären Catches bekannte Receiver zum Team stoßen.

San Francisco (führt aktuell die NFC West an) hatte sich an Dienstag nach dreiwöchiger Pause erstmals wieder mit Crabtrees Agent Eugene Parker getroffen.

Kuriose Randnotiz: Bei den Verhandlungen war angeblich auch 90er-Jahre-Rapper MC Hammer anwesend. Er ist mit Crabtrees Agent befreundet.

Singletary freut sich auf Crabtree

Vorausgegangen war der Vertragsunterzeichnung ein monatelanger Streit um das Gehalt des 22-Jährigen.

20 Millionen Dollar hatten die 49er für fünf Jahre geboten - der ehemalige Texas-Tech-Receiver wollte mehr und es soll sogar zwei Teams gegeben haben, die ihm verbotenerweise 40 Millionen boten. Wie viel er nun genau bekommt, ist noch unklar.

Allerdings kann er offenbar bereits nach fünf Jahren gehen, wenn er bestimmte Ziele erreicht. Gelingt ihm das nicht, soll er im sechsten Jahr lediglich vier Millionen verdienen.

Erster Einsatz steht noch nicht fest

Wann Crabtree sein erstes Spiel für San Francisco bestreitet, ist noch offen.

Wegen des andauernden Streits und einer Fuß-Verletzung hatte er die komplette Saisonvorbereitung verpasst.

49ers-Coach Mike Singletary hat aber bereits angekündigt, dass er Crabtree, der im College 41 Touchdowns erzielte, mit offenen Armen empfangen wird.

Favres "Revanche" sorgt für Zuschauerrekord

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung