Suche...

Erster Sieg für Nowitzki und die Mavs

SID
Samstag, 10.10.2009 | 09:19 Uhr
Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks setzten sich bei den Wizards durch
© Getty
Advertisement
MLB
White Sox @ Indians
MLB
Dodgers @ Cubs
MLB
Rangers @ Royals
MLB
Diamondbacks @ Angels
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Dodgers @ Cubs
MLB
Red Sox @ Twins
MLB
Diamondbacks @ Angels
MLB
White Sox @ Indians
MLB
Dodgers @ Cubs
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Red Sox @ Twins
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Red Sox @ Twins
NBA
NBA Draft 2018
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Blue Jays @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Mets
MLB
Rangers @ Twins
MLB
Blue Jays @ Angels
MLB
Rangers @ Twins
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Blue Jays @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Phillies @ Nationals
MLB
Rangers @ Twins
MLB
Blue Jays @ Angels
MLB
Angels @ Royals
MLB
Mariners @ Orioles
MLB
Yankees @ Phillies
MLB
Cubs @ Dogers
MLB
Yankees @ Phillies
MLB
Angels @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ Astros
MLB
Cubs @ Dodgers
MLB
Yankees @ Phillies
MLB
Angels @ Red Sox
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Cubs @ Dodgers
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Cubs @ Dodgers
MLB
Astros @ Rays
MLB
Angels @ Red Sox
MLB
Twins @ Cubs
MLB
Red Sox @ Yankees
MLB
Angels @ Orioles
MLB
Rockies @ Dodgers
MLB
Twins @ Cubs
MLB
Angels @ Orioles
MLB
Nationals @ Phillies
MLB
Red Sox @ Yankees
MLB
Angels @ Orioles
MLB
Twins @ Cubs
MLB
Rockies @ Dodgers

Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks den ersten Sieg der NBA-Vorbereitung geschafft. Bei den Washington Wizards, Gegner zum Saisonauftakt, gewannen die Texaner 123:115.

In der Vorbereitung auf die neue Saison in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA hat Dirk Nowitzki mit den Dallas Mavericks den ersten Sieg gelandet.

Bei den Washington Wizards gewannen die Texaner mit 123:115. Im ersten Test hatte Dallas unter der Woche beim 105:110 gegen die Orlando Magic den Kürzeren gezogen.

Rollenspieler überzeugen

Dem Würzburger Nowitzki gelangen in knapp 24 Minuten Spielzeit 14 Punkte, 4 Rebounds und 2 Assists. Bester Werfer der Mavs war Neuzugang Shawn Marion mit 26 Zählern.

Ebenfalls positiv: Die Leistungen von Jason Kidd (15 Punkte, 7 Assists) und den beiden Bankspielern Roddy Beaubois (14 Punkte, 3 Assists, 3 Steals) und Kris Humphries (15 Punkte, 7 Rebounds, 3 Assists).

Ein perfekter Arenas

Auf Seiten der Wizards kamen Caron Butler und Antawn Jamison jeweils auf 19 Punkte. Gilbert Arenas nahm im ersten Viertel keinen einzigen Wurf, traf dann aber in der Folge alle seiner sechs Wurfversuche aus dem Feld und erzielte 12 Punkte sowie 9 Assists.

Zum Saisonauftakt kommt es am 27. Oktober in Dallas erneut zum Duell zwischen Mavericks und Wizards.

Eine deutliche Niederlage musste der Titelverteidiger hinnehmen. Die Los Angeles Lakers unterlagen vor heimischer Kulisse 91:110 gegen die Golden State Warriors.

Die neuen Mavs: Dirk Nowitzki lädt zum Freakshow-Spektakel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung