Suche...

Liga und Schiedsrichter legen Arbeitskampf bei

SID
Samstag, 24.10.2009 | 12:13 Uhr
Die Refeeres (hier: Mike Callahan) haben ihren Streit mit der NBA beigelegt
© sid
Advertisement
NBA
Celtics @ Bulls
NBA
76ers @ Timberwolves
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
NBA
Jazz @ Cavaliers
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NBA
Mavericks @ Hawks

Kurz vor Beginn der neuen Saison haben die nordamerikanische Profiliga NBA und die Schiedsrichter ihren Streit beigelegt und einen neuen Zwei-Jahres-Vertrag unterzeichnet.

Rechtzeitig zu Beginn der neuen Saison am kommenden Dienstag hat die nordamerikanische Profiliga NBA einen Arbeitskampf mit ihren Schiedsrichtern beendet.

Am Freitag wurde ein neuer Zwei-Jahres-Vertrag verabschiedet, auf den sich die beiden Parteien zu Beginn der Woche geeinigt hatten.

Die NBA hatte am 18. September im Zuge des Streits mit der Schiedsrichter-Vereinigung die Referees ausgesperrt, sodass die Top-Schiedsrichter auch keine Vorbereitungsspiele leiten durften.

An diesem Wochenende absolvieren sie jetzt ein eigenes Vorbereitungscamp.

Vier bis sechs Wochen Pause für Jamison

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung