Suche...

Favres "Revanche" sorgt für Zuschauerrekord

SID
Mittwoch, 07.10.2009 | 13:12 Uhr
Brett Favre ist seit dieser Saison Quaterback bei den Minnesota Vikings
© Getty
Advertisement
NFL
Bears @ Lions
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
NFL
Jets @ Saints (DELAYED)
NFL
Cowboys @ Raiders
NFL
Falcons @ Buccaneers
NFL
Colts @ Ravens
NFL
Vikings @ Packers
NFL
RedZone -
Week 16
NFL
Steelers @ Texans
NFL
Raiders @ Eagles

Der Sieg Brett Favres mit den Minnesota Vikings gegen seinen langjährigen Klub Green Bay Packers hat am Montag für einen neuen Zuschauerrekord im US-Kabelfernsehen gesorgt.

Der Sieg von Quarterback Brett Favre mit den Minnesota Vikings im Spiel der NFL gegen seinen langjährigen Klub Green Bay Packers hat für eine neue Rekordquote im US-Kabelfernsehen gesorgt.

Das 30:23 der Vikings verfolgten nach Informationen des ausstrahlenden Fernsehsenders "ESPN" 15,136 Millionen Haushalte und damit geschätzte 21,839 Millionen Zuschauer.

Bestmarke zuvor bei 12,953 Haushalten

Zuvor stand die Bestmarke bei 12,953 Millionen Haushalten während des NFL-Spiels zwischen den Dallas Cowboys und den Philadelphia Eagles am 15. September 2008.

In der Begegnung mit den Green Bay Packers hatte Favre ein Stück NFL-Geschichte geschrieben.

Durch den Sieg mit seinem neuen Team avancierte der 39-Jährige zum ersten Spielmacher, der mit seinem Klub gegen alle 32 NFL-Teams gewinnen konnte.

Favre siegt und schreibt Geschichte

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung