Suche...

Übergriff von Footballer Talib auf Taxifahrer

SID
Freitag, 21.08.2009 | 15:40 Uhr
Aqib Talib von den Tampa Bay Buccaneers soll einen Taxifahrer grundlos geschlagen haben
© Getty
Advertisement
NFL
Jaguars @ Patriots
NFL
Jaguars @ Patriots (Englischer Originalkommentar)
NFL
Vikings @ Eagles
NFL
Vikings @ Eagles (Englischer Originalkommentar)
NFL
NFC @ AFC (Pro Bowl)

Der amerikanische Football-Spieler Aqib Talib wird wegen leichter Körperverletzung an einem Taxifahrer angeklagt. Dies ist der zweite Taxi-Übergriff eines Sportlers in zwei Wochen.

Taxi-Fahrer müssen neuerdings beim Chauffieren von US-Sportstars offenbar besonders aufpassen: Binnen zwei Wochen wurde durch die Anklage gegen Football-Profi Aqib Talib von den Tampa Bay Buccaneers wegen leichter Körperverletzung erneut ein Übergriff eines Profi-Sportlers gegen einen Taxi-Fahrer bekannt.

Talib soll Angaben der Tageszeitung "Tampa Tribune" zufolge den Fahrer grundlos auf ein Ohr sowie in den Nacken geschlagen haben.

Taxifahrer leben gefährlich

Vor dem Fall des inzwischen auf Kaution wieder frei gelassenen Footballers war Eishockey-Star Patrick Kane von den Chicago Blackhawks wegen eines vergleichbaren Zwischenfalls in die Negativschlagzeilen geraten.

Der 20-Jährige soll nach einem Disco-Besuch zusammen mit seinem Cousin einen Taxi-Fahrer verprügelt haben, weil der Chauffeur 20 Cent Wechselgeld schuldig geblieben war.

Blackhawks-Star Kane verhaftet

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung