Suche...

Parker zur Behandlung in die USA

SID
Sonntag, 02.08.2009 | 11:03 Uhr
Tony Parker ist zwar Franzose, wurde 1982 aber in der belgischen Stadt Brügge geboren
© Getty
Advertisement
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
NBA
Jazz @ Cavaliers
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Zur Behandlung seines verstauchten Knöchels ist Tony Parker zu seinem Verein San Antonio Spurs in die USA gereist und wird für das EM-Qualifikationsspiel gegen Italien ausfallen.

Der französische Basketball-Nationalspieler Tony Parker von den San Antonio Spurs aus der nordamerikanischen Profiliga NBA wird sich wegen eines verstauchten Knöchels in den USA behandeln lassen.

Am Samstag wurde der 27-Jährige von der ärztlichen Abteilung der Spurs untersucht. Der Guard hatte sich die Verletzung am 23. Juli im Länderspiel gegen Österreich zugezogen.

Rückkehr nächste Woche

Bereits in der kommenden Woche soll Parker wieder zum französischen Nationalteam zurückkehren, das momentan in der zweiten Qualifikationsrunde zur Europameisterschaft um das letzte freie Ticket kämpft.

Nach Aussage der Spurs wird Parker den Franzosen im Spiel gegen die Italiener am kommenden Mittwoch allerdings noch nicht wieder helfen können.

News und Hintergründe zum US-Sport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung