Suche...

Jets-Verteidiger Ellis für ein Spiel suspendiert

SID
Dienstag, 18.08.2009 | 10:27 Uhr
Shaun Ellis spielt seit 2000 bei den New York Jets
© Getty
Advertisement
NFL
NFC @ AFC (Pro Bowl)

Shaun Ellis ist von der NFL wegen Marihuana-Besitz für ein Spiel gesperrt worden. Der Defense-Spieler könnte dennoch in dieser Saison Rekord-Verteidiger der New York Jets werden.

Ellis war im vergangenen November bei einer Verkehrskontrolle mit der Droge erwischt worden. Zusätzlich zu der Sperre muss Ellis umgerechnet 70.000 Euro Strafe bezahlen.

Shaun Ellis, der seit neun Jahren bei den New York Jets aktiv ist, braucht noch acht Spiele um den Vereinsrekord für die meisten Spiele eines Verteidigers zu brechen.

Mehr zur NFL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung