Suche...

Bronx Bombers überrollen Red Sox

Von SPOX
Samstag, 22.08.2009 | 14:27 Uhr
Hideki Matsui erzielte im Spiel gegen die Red Sox zwei Homruns und sieben RBIs
© Getty
Advertisement
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NFL
Broncos @ Colts
NHL
Penguins @ Golden Knights
NBA
Spurs @ Rockets
NFL
Bears @ Lions
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NFL
Colts @ Ravens
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles

Die New York Yankees haben gegen den Erzfeind aus Boston einen beeindrucken Sieg gefeiert und dadurch den Vorsprung an der Tabellenspitze der AL-East ausgebaut.

Die größte Rivalität im US-Sport fand Freitagnacht seine Fortsetzung im Fenway Park zu Boston. Die Yankees, die die letzten vier Spiele gegen die Rotsocken gewinnen konnten, bewiesen auch in der Fremde, dass sie aktuell das Maß aller Dinge im Baseball sind.

20 Runs bei 23 Hits, sieben RBIs und zwei Homeruns von Hideki Matsui sowie fünf gute Innings von Pitcher Andy Pettitte, das waren die Zutaten für den 20-11 Erfolg der New Yorker über die Boston Red Sox.

Durch diesen Sieg vergrößerten die Yankees ihren Vorsprung in der AL East auf 7,5 Spiele und beendeten die Serie von sieben Niederlagen in Folge im Fenway Park.

Ergebnisse & Tabellen aus der MLB

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung