Suche...

Megavertrag für Giants-Quarterback Eli Manning

SID
Samstag, 15.08.2009 | 11:45 Uhr
Eli Manning wurde 2004 von den New York Giants an erster Stelle gedraftet
© Getty
Advertisement
NBA
Timberwolves @ Rockets
NBA
Knicks @ Jazz
NBA
Thunder @ Cavaliers
NFL
Jaguars @ Patriots
NFL
Jaguars @ Patriots (Englischer Originalkommentar)
NBA
Knicks @ Lakers
NFL
Vikings @ Eagles
NFL
Vikings @ Eagles (Englischer Originalkommentar)
NBA
Timberwolves @ Clippers
NBA
Cavaliers @ Spurs
NBA
Rockets @ Mavericks
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NBA
Thunder @ Pistons
NFL
NFC @ AFC (Pro Bowl)
NBA
Bucks @ Bulls
NBA
Celtics @ Nuggets
NBA
Nuggets @ Spurs

Eli Manning hat seinen Vertrag bei den Giants um sechs Jahre verlängert und soll 97 Millionen Dollar verdienen. Der Quarterback hatte 2008 mit New York den Super Bowl gewonnen.

Meistermacher Eli Manning wird zum bestbezahlten Spieler der NFL-Geschichte. Der Quarterback hat seinen Vertrag bei den New York Giants um sechs Jahre verlängert und soll nach Angaben des TV-Senders Fox Sports 97 Millionen Dollar verdienen.

Eine Summe von 35 Millionen ist Manning, der die Giants im vergangenen Jahr zum dritten Titelgewinn in der US-amerikanischen Football-Profiliga geführt hatte, dabei garantiert.

Super-Bowl-Sieg gegen die Patriots

Der jüngere Bruder von Peyton Manning, Star-Quarterback der Indianapolis Colts, war 2004 von den Giants als Nummer eins gedraftet worden und hatte mit seinem Team seitdem viermal in Folge den Einzug in die Play-offs geschafft.

2008 wurde Manning zum MVP des Super Bowls gekürt, den New York mit 17:14 gegen die New England Patriots gewann.

News und Hintergründe zum US-Sport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung