Suche...

OP an der Achillessehne

Kemoeatu fällt wohl die komplette Saison aus

SID
Mittwoch, 05.08.2009 | 11:21 Uhr
Maake Kemoeatu spielt seit 2006 bei den Carolina Panthers
© sid
Advertisement
NFL
Live
RedZone -
Week 7
NBA
Live
Hawks @ Nets
NFL
Live
Saints @ Packers (DELAYED)
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs
NBA
Thunder @ Bucks
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NFL
Bills @ Jets
NBA
Cavaliers @ Wizards

Defensive Tackle Maake Kemoeatu von den Carolina Panthers wird dem NFL-Klub wohl die ganze Saison fehlen. Der Tongaer zog sich im Trainingslager einen Achillessehnenriss zu.

Die Carolina Panthers aus der US-amerikanischen Football-Profiliga NFL müssen wohl die komplette Saison auf ihren Defensive Tackle Maake Kemoeatu verzichten.

Der Tongaer zog sich am ersten Tag der Saisonvorbereitung einen Abriss der rechten Achillessehne zu und wird Mittwoch operiert.

"Ich setze all meine Hoffnungen darauf, im letzten Monat der Saison wieder fit zu sein", so Kemoeatu. Die Panthers müssen den 30-Jährigen nun wohl auf die Injured-Reserve-Liste setzen, um den 53 Spieler starken Kader auffüllen zu können.

Panthers verlängern mit Quarterback Delhomme

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung