Suche...

NFL

Smith und Woodson in Hall of Fame

SID
Sonntag, 09.08.2009 | 12:34 Uhr
Bruce Smith (M.) spielte 14 Jahre lang für den NFL-Klub Buffalo Bills
© Getty
Advertisement
NFL
Live
RedZone -
Week 7
NBA
Live
Hawks @ Nets
NFL
Live
Saints @ Packers (DELAYED)
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs
NBA
Thunder @ Bucks
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NFL
Bills @ Jets
NBA
Cavaliers @ Wizards

Die Verteidiger Bruce Smith und Rod Woodson sind in die Hall of Fame aufgenommen worden. Postum wurden auch Derrick Thomas und Bob Hayes geehrt.

Bruce Smith und Rod Woodson sind in die Hall of Fame der Footballer in Canton/Ohio aufgenommen worden.

Neben den beiden Verteidigern wurde diese Ehre am Samstag noch Ralph Wilson, Besitzer der Buffalo Bills, Guard Randall McDaniel sowie postum Linebacker Derrick Thomas und Receiver Bob Hayes zuteil. Damit stieg die Zahl der Mitglieder in der Football-Ruhmeshalle auf 253.

Smith zweimal Defensivspieler des Jahres

Smith war über weite Teile seiner Profikarriere bei den Buffalo Bills aktiv und wurde zweimal zum Defensivspieler des Jahres gewählt.

Woodson spielte in seinen 17 Profijahren bei vier verschiedenen Teams, schaffte seinen Durchbruch aber bei den Pittsburgh Steelers. Er fing 71 Pässe für die Rekordwerte von 1,483 Yard Raumgewinn und 12 Touchdowns ab.

Harry Douglas fällt komplette Saison aus

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung