Suche...
NBA

Telfair zu Clippers, Richardson nach Minnesota

SID
Dienstag, 21.07.2009 | 09:25 Uhr
Quentin Richardson spielte in der vergangenen Saison für die New York Knicks
© Getty

Die Los Angeles Clippers haben sich mit dem Trio Sebastian Telfair, Craig Smith und Mark Madsen verstärkt. Im Gegenzug wechselt Quentin Richardson zu den Minnesota Timberwolves.

Die Los Angeles Clippers haben sich mit Guard Sebastian Telfair und den Forwards Craig Smith sowie Mark Madsen von den Minnesota Timberwolves verstärkt. Im Gegenzug wechselt Quentin Richardson nach Minnesota. Die Clippers hatten Richardson erst in der letzten Woche von den Memphis Grizzlies verpflichtet.

"Die Verpflichtungen geben unserem Team die so dringend benötigte Tiefe", freute sich Mike Dunleavy, General Manager und Coach der Clippers, über den Tausch. Zufriedene Gesichter auch in Minnesota. "Durch diesen Schritt erhalten wir weitere Flexibilität bei der Neugestaltung unseres Kaders", so Timberwolves-Boss David Kahn.

Steve Nash verlängert für 22 Millionen bei den Suns

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung