Suche...

NFL

Ravens wieder auf der Suche nach Wide Receiver

SID
Montag, 27.07.2009 | 10:22 Uhr
Wide Receiver Drew Bennett hat in acht Jahren NFL 28 Touchdowns gefangen
© Getty
Advertisement
NFL
Falcons @ Seahawks
NFL
Vikings @ Lions
NFL
Giants @ Redskins
NFL
RedZone -
Week 12
NFL
Packers @ Steelers
NFL
Redskins @ Cowboys
NFL
49ers @ Bears
NFL
RedZone -
Week 13

Auf der Suche nach einem neuen Wide Receiver hatten die Baltimore Ravens am Freitag Drew Bennett verpflichtet. Doch zwei Tage später erklärte der 30-Jährige seinen Rücktritt.

Die Baltimore Ravens suchen gut zwei Wochen vor Beginn der Pre-Season in der US-Profiliga NFL händeringend nach einem routinierten Wide Receiver. Am vergangenen Freitag schien das Problem des Super-Bowl-Siegers von 2001 nach der Verpflichtung des Receivers Drew Bennett gelöst zu sein.

Doch am Sonntagabend verkündete der Ravens-Neuzugang überraschend sein sofortiges Karriereende. Zuvor hatte bereits der langjährige Ravens-Receiver Derrick Mason überraschend seinen Rücktritt erklärt.

Das Knie läutet das Ende ein

"Nachdem ich an diesem Wochenende in Baltimore war, ist eine alte Knieverletzung wieder aufgebrochen. Ich habe realisiert, dass ich so keine weitere NFL-Saison spielen kann", sagte Bennett. "Deswegen habe ich mich entschieden, meine Karriere zu beenden."

Der 30-jährige Bennett spielte zuvor sechs Jahre für die Tennessee Titans. In der Folge unterschrieb er einen Sechs-Jahres-Vertrag bei den St. Louis Rams. Dieser wurde jedoch nach zwei uneffektiven Jahren und einer schweren Fußverletzung vorzeitig aufgelöst.

News und Hintergründe zum US-Sport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung