Suche...

Boston verpflichtet Rasheed Wallace

SID
Mittwoch, 08.07.2009 | 23:06 Uhr
Rasheed Wallace wurde 2004 mit den Detroit Pistons NBA-Champion
© Getty

Der viermalige NBA-All-Star Rasheed Wallace verstärkt ab der kommenden Saison die Boston Celtics. Derweil unterschrieb Ron Artest für drei Jahre bei den Los Angeles Lakers.

Die Boston Celtics haben sich die Dienste von Rasheed Wallace gesichert. Der viermalige All Star, der die letzten sechs NBA-Spielzeiten bei den Detroit Pistons spielte und davor auch bei den Atlanta Hawks und den Portland Trailblazers unter Vertrag stand, erzielte in den letzten 14 Spielzeiten jeweils mehr als zehn Punkte im Schnitt. Zudem erreichte der 34-Jährige mit seinen Teams in den letzten 13 Jahren immer die Play-offs.

"Wir sind ekstatisch, dass wir die Möglichkeit haben, unser Team mit einem Spieler vom Kaliber Rasheed Wallaces zu ergänzen. Man kann nicht jeden Tag einen viermaligen All Star verpflichten", freute sich Manager Danny Ainge.

Artest unterschreibt für drei Jahre bei den Lakers

Unterdessen unterzeichnete Forward Ron Artest am Mittwoch offiziell einen Drei-Jahres-Vertrag bei den Los Angeles Lakers.

Der 29-Jährige hatte sich schon am Samstag mit dem aktuellen NBA-Champion grundsätzlich über einen Wechsel von den Houston Rockets nach Kalifornien geeinigt.

Kareem Abdul-Jabbar im Interview

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung