NHL

Aaron Ward kehrt zu den Hurricanes zurück

SID
Freitag, 24.07.2009 | 23:06 Uhr
Aaron Ward kehrt aus Boston zu den Carolina Hurricanes zurück
© Getty
Advertisement
NFL
Vikings @ Lions
NHL
Penguins @ Bruins
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NFL
RedZone -
Week 12
NFL
Bills @ Chiefs
NHL
Canucks @ Rangers
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NFL
Buccaneers @ Falcons (DELAYED)
NFL
Packers @ Steelers
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NFL
Redskins @ Cowboys
NHL
Maple Leafs @ Oilers
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
NFL
RedZone -
Week 13
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NFL
Eagles @ Seahawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
NFL
Steelers @ Bengals
NBA
Wizards @ Trail Blazers

Die Carolina Hurricanes haben Verteidiger Aaron Ward zurück geholt. Im Gegenzug wechselt Patrick Eaves und ein Draft-Pick für den 36-Jährigen zu den Boston Bruins.

Aaron Ward kehrt in der nordamerikanischen Profiliga NHL zu den Carolina Hurricanes zurück. Im Gegenzug wechselt für den 36 Jahre alten Verteidiger Angreifer Patrick Eaves und ein Viert-Runden-Draft-Pick für 2010 zu den Boston Bruins.

"Mit diesem Tausch nimmt unsere Abwehr immer mehr Gestalt an", sagte Carolinas General Manager Jim Rutherford.

Obwohl er 17 Spiele verpasste, verbuchte Ward bei den Bruins in der vergangenen Saison die zweitmeisten geblockten Schüsse (124) und die drittmeisten Checks (151).

Der 1,88m große Verteidiger, der mit Detroit und den Hurricanes dreimal den Stanley Cup gewann, spielte in der Saison 2004/2005 in der DEL für den ERC Ingolstadt.

Highlights des neuen NHL-Spielplans: Die Knaller in der Olympia-Saison

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung