Suche...

NBA-Summer-League

Griffin stark, Mavs schwach

Von SPOX
Freitag, 17.07.2009 | 09:16 Uhr
Blake Griffin spielt in der Summer League bislang sehr überzeugend
© Getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
NBA
Magic @ Knicks
NBA
Warriors @ Pelicans
NBA
Wizards @ Trail Blazers
NBA
Warriors @ Hornets

Blake Griffin sorgt bereits in der Summer League für Furore. Die Dallas Mavericks warten dagegen weiter auf den ersten Sieg. Roddy Beaubois erlebt gegen Cleveland einen rabenschwarzen Tag. Der Mann des Tages ist Golden States Anthony Morrow.

Die Dallas Mavericks haben auch ihr viertes Spiel in der Summer League verloren. Gegen die Cleveland Cavaliers verloren die Mavs in Las Vegas mit 62:75.

Unter größter Beobachtung steht beim Nowitzki-Klub natürlich First-Round-Draftpick Roddy Beaubois. Der 21-Jährige, der mit einem 34-Punkte-Spiel (7 Dreier) gegen Houston auf sich aufmerksam gemacht hatte, erlebte diesmal einen rabenschwarzen Abend.

Nur 4 Punkte, 2/14 aus dem Feld, 0/6 von der Dreierlinie, 5 Turnovers. Aber nicht nur bei Beaubois lief wenig. Der einzige Maverick, der zweistellig scorte, war Forward Andre Brown (10 Punkte). Bei den Cavs überzeugten Tarence Kinsey mit 20 Punkten und Jawad Williams mit 18 Zählern.

Die weiteren Spiele aus der letzten Nacht im Überblick:

San Antonio Spurs - Oklahoma City Thunder 85:76

Die neue Saison ist noch weit weg, aber eines steht fest: Watch out for the Spurs! Nicht nur wegen der Verpflichtungen von Richard Jefferson und Antonio McDyess. Und nicht nur, weil Manu Ginobili wieder fit sein wird. Auch wegen DeJuan Blair. Der Forward/Center, der im College für PITT ganz starke Leistungen zeigte, wäre normalerweise ein sicherer Erstrundenpick gewesen. Unverständlicherweise wurde Blair aber erst in der zweiten Runde gepickt, an 37. Stelle von den Spurs. Dass das ein Steal war, zeigt sich schon in der Summer League. Gegen die Thunder machte Blair 20 Punkte in 27 Minuten.

Memphis Grizzlies vs. Los Angeles Clippers 85:68

Die Clippers spielen, da interessiert ab sofort nur noch einer, Blake Griffin. Der No.1-Pick, der gleich in seinem ersten Spiel auf 27 Punkte und 12 Rebounds kam, erzielte diesmal 18 Punkte, 15 Rebounds und 5 Assists. Marcus Williams machte 22 Punkte für Memphis. Für Rookie-Center Hasheem Thabeet standen lediglich 7 Punkte und 3 Rebounds zu Buche.

Golden State Warriors vs. New Orleans Hornets 104:84

Was für eine Show von Anthony Morrow! Der Guard erzielte 47 Punkte, Summer-League-Rekord. Stephen Curry stand mit 9 Punkten klar im Schatten von Morrow.

Los Angeles Lakers vs. Houston Rockets 77:92

Aufgepasst auf Chase Budinger. Der Rookie war mit 25 Punkten Topscorer von Houston und deutete erneut sein enormes Potenzial an. Auch stark bei Houston: Joey Dorsey mit 11 Punkten und 20 Rebounds.

Milwaukee Bucks vs. Toronto Raptors 83:84

Sehr interessantes Duell zwischen Jodie Meeks (29 Punkte für die Bucks) und DeMar DeRozan (20 Punkte für die Raptors). Zwei Jungs, die durchstarten werden. Brandon Jennings kam auf 13 Punkte und 7 Assists. Ob er auch in der NBA durchstarten wird, mal schauen...

Mavs haben Interesse an Lamar Odom

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung