NHL

Stanley-Cup-Finals live bei ESPN America

SID
Wann kann Pens-Superstar Sidney Crosby Detroit-Goalie Chris Osgood zum ersten Mal überwinden?
© Getty

Das Rennen in der NHL um den Stanley Cup ist wieder spannend. In der vergangenen Nacht gewannen die Pittsburgh Penguins mit 4:2 gegen Titelverteidiger Detroit Red Wings und verkürzten damit die Finalserie der NHL um den Stanley Cup auf 1-2.

ESPN America ist bei Spiel 4 in der Nacht zum Freitag, 5. Juni, live dabei und überträgt auch die folgenden Spiele bis zum möglicherweise entscheidenden siebten und letzten Duell live und im US-amerikanischen Originalton.

In der gestrigen Partie konnten sich die Penguins endlich wieder auf ihren Goalie Marc-Andre Fleury verlassen, der in den Auftaktspielen nicht immer ganz sicher wirkte.

Erster Finals-Scorerpunkt von Crosby

Doch in der heimischen Mellon Arena war Fleury mit 27 Paraden neben Sergei Gonchar, der mit einem Powerplay-Tor zum 3:2 im dritten Drittel den Weg zum Sieg ebnete, der Matchwinner. Vielleicht ist auch Sidney Crosby gestern endlich erwacht.

Der Kapitän und Superstar der Penguins, von dem man eine prägende Rolle in dieser Finalserie erwartet hatte, war in den ersten beiden Spielen total untergetaucht und konnte nun immerhin seinen ersten Assist verbuchen.

Die weiteren Spieltermine der Stanley Cup Finals live bei ESPN America:

Freitag, 5. Juni, 02.00 Uhr: Pittsburgh - Detroit, Spiel 4

Sonntag, 7. Juni, 02.00 Uhr: Detroit - Pittsburgh, Spiel 5

Mittwoch, 10. Juni, 02.00 Uhr: Pittsburgh - Detroit, Spiel 6 (falls nötig)

Samstag, 13. Juni, 02.00 Uhr: Detroit - Pittsburgh, Spiel 7 (falls nötig)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung