Suche...

Sperre für Fisher und Alston

SID
Freitag, 08.05.2009 | 13:02 Uhr
Rafer Alston wird seine Strafe heute im Spiel gegen die Boston Celtics absitzen
© Getty
Advertisement
NBA
Live
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
NBA
Jazz @ Cavaliers
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder

Derek Fisher und Rafer Alston müssen in den Playoffs der NBA jeweils ein Spiel zusehen. Die Liga sperrte beide Spieler wegen groben Foulspiels.

Derek Fisher von den Los Angeles Lakers und Rafer Alston von den Orlando Magic sind von der NBA wegen groben Foulspiels für jeweils ein Spiel gesperrt worden.

Beide werden ihren Teams damit im dritten Conference-Halbfinale der Play-offs fehlen.

Fisher für Foul an Scola bestraft

Die Liga reagierte damit auf die beiden Zwischenfälle im Spiel der Lakers gegen Houston (111:98) sowie der Magic gegen Boston (94:112), die beide am Mittwoch stattfanden.

Fisher wurde für sein Foul an Houstons Luis Scola bestraft, Alston erhielt die Sperre für ein Foul an Bostons Eddie House.

Beide Spieler werden ihre Strafe am heutigen Freitag absitzen, wenn die Lakers in Houston antreten und Orlando die Celtics empfängt. In beiden "best-of-seven"-Serien steht es derzeit 1:1.

LeBron James beerbt Bryant als MVP

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung