NBA - Pistons gewinnen

Erfolgreicher Jahresabschluss für Nuggets

Von SPOX
Donnerstag, 01.01.2009 | 11:11 Uhr
Chris Bosh (Toronto Raptors) hindert Nene (r., Denver Nuggets) beim Dunking
© Getty
Advertisement
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
MLB
Blue Jays @ Orioles
MLB
Braves @ Cubs

In der Silvesternacht haben die Denver Nuggets gegen die Toronto Raptors gewonnen und somit George Karl den 900. Erfolg in seiner Trainer-Karriere beschert. Zudem besiegten die Detroit Pistons die New Jersey Nets.

Die Denver Nuggets haben am letzten Spieltag 2008 ihren 21. Saisonsieg gefeiert. Bei den Toronto Raptors setzten sie sich mit 114:107 durch. Dabei feierte Denvers Coach George Karl seinen 900. Erfolg als Trainer.

Topscorer beim Team aus Colorado war Nene mit 21 Punkten. Ihm folgten Carmelo Anthony (20 Zähler) und Chauncey Billups (18).

Nets verlieren in Detroit

Derweil fuhren die Detroit Pistons ihren fünften Sieg in Folge ein. Im Heimspiel gegen die New Jersey Nets behielten die Pistons mit 83:75 die Oberhand.

Allen Iverson war mit 19 Punkten bester Werfer auf Seiten der Pistons, die verletzungsbedingt auf Richard Hamilton (Leiste) und Antonio McDyess (Rippen) verzichten mussten.

Zudem fiel noch Rasheed Wallace in der ersten Hälfte mit einer Fußverletzung noch aus.

Alle Spiele der vergangenen Nacht im Überblick

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung