Kapitän der Buffalo Sabres wieder fit

SID
Dienstag, 06.01.2009 | 11:35 Uhr
Nach einem Monat Pause wieder mit von der Partie: Craig Rivet
© sid
Advertisement
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NFL
Jets @ Saints (DELAYED)
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NFL
Colts @ Ravens
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NHL
Canadiens @ Lightning
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards

Craig Rivet von den Buffalo Sabres hat seine Schulterverletzung überstanden und steht Trainer Lindy Ruff wieder zur Verfügung. Stürmer Maxim Afinogenov fällt dagegen aus.

Craig Rivet, Kapitän des NHL-Klubs Buffalo Sabres, ist nach seiner einmonatigen Zwangspause wegen einer Schulterverletzung wieder einsatzbereit.

"Falls im Training keine unerwarteten Komplikationen auftreten, wird Rivet beim Spiel gegen die Ottawa Senators wieder im Kader stehen", sagte Trainer Lindy Ruff.

Verzichten müssen die Sabres vorerst auf Stürmer Maxim Afinogenov. Der Stürmer hat sich im Spiel gegen die Boston Bruins eine Leistenverletzung zugezogen und fällt für unbestimmte Zeit aus.

Die NHL-Saison im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung