NHL - Sieg gegen Devils

Anaheim Ducks untermauern Playoff-Anspruch

SID
Montag, 12.01.2009 | 08:24 Uhr
Zwischen den New Jersey Devils und Anaheim Ducks ging es heiß her
© Getty
Advertisement
NFL
Live
Buccaneers @ Jaguars
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Yankees @ Red Sox
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Dodgers @ Tigers
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
NFL
Bengals @ Redskins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals

Die Anaheim Ducks haben ihren Anspruch auf einen Playoff-Platz in der NHL durch einen 4:3-Erfolg über die New Jersey Devils unterstrichen.

Im Kampf um die NHL-Playoff-Plätze haben die Anaheim Ducks wichtige Punkte gesammelt. Im Duell gegen die New Jersey Devils setzten sich die Kalifornier im ausverkauften Honda Center 4:3 durch.

Nach dem Sieg rangieren die Ducks nun auf Rang sechs der Western Conference und haben fünf Punkte Vorsprung auf Rang neun, der nicht mehr zur Teilnahme an den Playoffs berechtigen würde.

New Jersey ist nach der Niederlage weiter Sechster im Osten und hat ebenfalls fünf Punkte Vorsprung auf Rang neun.

Edmontons Playoff-Hoffnungen weiter am Leben

Auch die Edmonton Oilers dürfen sich wieder etwas mehr Hoffnung auf die Playoff-Teilnahme machen. Die Kanadier besiegten im heimischen Rexall Place die St. Louis Blues mit 2:1 und haben nun 43 Punkte auf dem Konto.

In der Western Conference reicht das derzeit zu Platz zehn. Allerdings sind die Playoff-Plätze bei zwei Punkten Rückstand in Reichweite.

Die Blues bleiben hingegen weiter das Schlusslicht im Westen und können sich schon einmal Gedanken über die kommende Saison machen.

Chicago schlägt Nashville

Im dritten Spiel des Abends setzten sich die Chicago Blackhawks 3:1 gegen die Nashville Predators durch.

Chicago liegt als Vierter der Western Conference weiter gut im Playoff-Rennen, Nashville hat als Zwölfter der Western Conference nur vier Punkte Rückstand auf Platz acht.

Der Spieltag in der Übersicht:

Chicago Blackhawks - Nashville Predators 3:1, Edmonton Oilers - St. Louis Blues 2:1, Anaheim Ducks - New Jersey Devils 4:3.

Ergebnisse, Spielplan und Tabelle der NHL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung