Suche...

Knicks-Center in Trauer

Eddy Currys Ex-Freundin erschossen

Von SPOX
Sonntag, 25.01.2009 | 22:45 Uhr
Eddy Curry wechselte 2005 von den Chicago Bulls zu den New York Knicks
© Getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Mavericks
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
NBA
Thunder @ Bucks
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NBA
Cavaliers @ Wizards

Tragischer Verlust: Eddy Currys ehemalige Lebensgefährtin wurde tot aufgefunden. Der gemeinsame Sohn war ebenfalls am Ort des Verbrechens - überlebte aber das Drama.

Eddy Currys Ex-Freundin Nova Henry und ihre neun Monate alte Tochter Ava sind erschossen in ihrer Wohnung in Chicago aufgefunden worden.

Offenbar wurden die beiden Opfer eines "häuslichen Übergriffs", wie die Polizei erklärte. Currys dreijähriger Sohn, der bei seiner Mutter wohnte, war ebenfalls im Apartment anwesend, wo er unversehrt aufgefunden wurde.

Kontaktverbot erlassen

"Eddy Curry und seine Familie sind zutiefst erschüttert über diesen tragischen Verlust", teilten die New York Knicks in einer Stellungnahme mit. Sie baten die Medien darum, die Privatsphäre ihres Centers zu respektieren.

Die Polizei geht davon aus, dass der Mörder aus dem nahesten Umfeld von Henry stammt. Henrys Onkel Rob Bryant erklärte, dass sie zuletzt gegen ihren aktuellen Lebensgefährten beim Gericht ein Kontaktverbot erwirken ließ.

NBA: Ergebnisse und Tabellen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung