Bänderriss bei Miamis Top-Receiver

Saison-Aus für Greg Camarillo

SID
Dienstag, 25.11.2008 | 14:25 Uhr
Miamis Top-Receiver Greg Camarillo fällt wegen eines Bänderiss bis zum Saisonende aus
© SID
Advertisement
MLB
Twins @ Yankees
MLB
Mets @ Marlins
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Twins @ Tigers
NFL
Rams @ 49ers
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Marlins @ Diamondbacks
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NFL
RedZone -
Week 3
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NFL
Raiders @ Redskins
MLB
Royals @ Yankees
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs

Für Greg Camarillo ist die Saison in der US-amerikanischen Football-Profiliga NFL gelaufen. Der Top-Receiver der Miami Dolphins (55 Catches und zwei Touchdowns) fällt für den Rest der Spielzeit mit einem Bänderriss im linken Knie aus. Das gab der Klub am Montag bekannt.

Camarillo hatte sich die Verletzung am Sonntag bei der 28:48-Niederlage gegen New England im vierten Quarter zugezogen. Eine Kernspintomographie gab am Montag Aufschluss über die Schwere der Verletzung. Erst in der vergangenen Woche hatte Camarillo seinen Vertrag in Miami um drei Jahre verlängert.

"Es ist nicht schön, auf diese Weise einen Spieler zu verlieren", äußerte Dolphins-Coach Tony Sparano. "Er hat zuletzt viel für uns geleistet. Ich bin sehr enttäuscht für ihn und das Team."

Ergebnisse, Spielplan und Tabelle der NFL finden Sie hier

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung