Beinbruch bei Sharks-Center

SID
Montag, 22.09.2008 | 10:06 Uhr
nhl, san jose, sharks, mitchell
© Getty
Advertisement
NFL
Bears @ Lions
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
NFL
Chargers @ Chiefs
NFL
Texans @ Jaguars
NFL
RedZone -
Week 15
NBA
Kings @ Raptors
NFL
Jets @ Saints (DELAYED)
NHL
Blues @ Jets
NFL
Cowboys @ Raiders
NHL
Kings @ Flyers
NFL
Falcons @ Buccaneers
NBA
Warriors @ Lakers
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NHL
Jets @ Islanders
NFL
Colts @ Ravens
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
NFL
Vikings @ Packers
NFL
RedZone -
Week 16
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NFL
Steelers @ Texans
NBA
Wizards @ Celtics
NFL
Raiders @ Eagles
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NHL
Canadiens @ Lightning
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards

Hiobsbotschaft für San Jose. Zwei Wochen vor dem Beginn der Regular Season hat Torrey Mitchell im Training einen doppelten Unterschenkelbruch erlitten.

Der Center wurde gleich am Sonntagabend operiert und wird voraussichtlich mindestens zwei Monate ausfallen. Als Ersatz ist der früher Forward der Sharks, Jeff Friesen, im Gespräch.
Mitchell hatte in seiner ersten NHL-Saison als Rookie 10 Treffer und 10 Assists auf seinem Konto.

Der Spielplan der NHL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung