NHL-Preseason

Viererpack von Sturm

Von SPOX
Dienstag, 23.09.2008 | 11:05 Uhr
NHL, Sturm, Boston, Montreal
© Getty
Advertisement
MLB
Live
Diamondbacks @ Twins
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Dodgers @ Tigers
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
NFL
Bengals @ Redskins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals

Zweiter Spieltag in der Preseason der NHL: Knapp zwei Wochen vor dem Start in die neue Saison haben sich die deutschen Profis, allen voran Marco Sturm, in Torlaune gezeigt.

Gleich vier Scorerpunkte sahnte Marco Sturm beim 8:3-Erfolg seiner Boston Bruins über die Montreal Canadiens in Halifax ab.

Der 30-Jährige traf zum 3:1 und zum 6:2 und bereitete das 4:1 und 5:2 vor. Neben dem Deutschen ragte bei den Bruins Sturmpartner Patrice Bergeron, der ein Tor erzielte und zudem drei Assists anbrachte. Es war Bergerons erstes Spiel nach elfmonatiger Pause wegen einer schweren Gehirnerschütterung.

Jochen Hecht und Philip Gogulla trafen für die Buffalo Sabres. Allerdings betrieben die deutschen Legionäre damit nur Schadensbegrenzung, denn der Sieg in Toronto ging an die heimischen Maple Leafs mit 7:4.

Hier geht's zum Spielplan der neuen NHL-Saison

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung