Dienstag, 23.09.2008

NHL-Preseason

Viererpack von Sturm

Zweiter Spieltag in der Preseason der NHL: Knapp zwei Wochen vor dem Start in die neue Saison haben sich die deutschen Profis, allen voran Marco Sturm, in Torlaune gezeigt.

NHL, Sturm, Boston, Montreal
© Getty

Gleich vier Scorerpunkte sahnte Marco Sturm beim 8:3-Erfolg seiner Boston Bruins über die Montreal Canadiens in Halifax ab.

Der 30-Jährige traf zum 3:1 und zum 6:2 und bereitete das 4:1 und 5:2 vor. Neben dem Deutschen ragte bei den Bruins Sturmpartner Patrice Bergeron, der ein Tor erzielte und zudem drei Assists anbrachte. Es war Bergerons erstes Spiel nach elfmonatiger Pause wegen einer schweren Gehirnerschütterung.

Jochen Hecht und Philip Gogulla trafen für die Buffalo Sabres. Allerdings betrieben die deutschen Legionäre damit nur Schadensbegrenzung, denn der Sieg in Toronto ging an die heimischen Maple Leafs mit 7:4.

Hier geht's zum Spielplan der neuen NHL-Saison

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers setzten sich gegen Colorado durch

King Leon macht die 70 voll - Oilers siegen

Die Pittsburgh Penguins und Sidney Crosby mussten sich den Islanders geschlagen geben

Ohne deutsches Duo: Islanders schlagen Pens

Die Oilers untermauerten ihre Playoff-Ambitionen

Leon Draisaitl trifft bei Oilers-Kantersieg


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Sidney Crosby der richtige MVP der Playoffs?

Ja
Nein
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - US-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.