Sonntag, 14.09.2008

NFL

Hurrikan Ike sorgt für Spielausfall in Houston

Hurrikan "Ike" hat am zweiten Spieltag der nordamerikanischen Football-Profiliga NFL für den ersten Spielausfall gesorgt.

Der Wirbelsturm hat das Reliant Stadion des NFL-Teams Houston Texans derart beschädigt, dass das geplante Heimspiel gegen die Baltimore Ravens auf den 9. November verschoben werden musste.

"Ike" zerstörte unter anderem große Teile der ausfahrbaren Dachkonstruktion. "Wir konnten den Schaden nicht mehr rechtzeitig bis zum Anpfiff beheben. Einige Dach-Elemente sind komplett verschwunden", sagte Stadion-Manager Shea Guinn. Zudem habe es Wasserschäden an der Arena gegeben, so Guinn.

Derzeit ist noch unklar, ob das nächste Heimspiel der Texans am 5. Oktober gegen die Indianapolis Colts im Reliant Stadion stattfinden kann.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Colin Kaepernick erhält bei den Seattle Seahawks eine Chance

Kaepernick: Probetraining bei den Seahawks

Antonio Browns Kreativität sind 2017 keine Grenzen gesetzt

NFL gibt Spielern mehr Spielraum beim Feiern

Cortez Kennedy ist im Alter von 48 Jahren verstorben

Seahawks-Legende Cortez Kennedy ist tot


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Wer wird der erste Pick im Draft 2017?

Myles Garrett
Solomon Thomas
Jonathan Allen
Leonard Fournette
Marshon Lattimore
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.