Suche...

Ein anderer Brett zaubert

Favre Zuschauer bei Jets-Sieg

Von SPOX
Freitag, 08.08.2008 | 12:16 Uhr
Ratliff
© Getty
Advertisement
MLB
Yankees @ Astros (Spiel 7)
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
Ravens @ Vikings
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NFL
Saints @ Packers (DELAYED)
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs
NBA
Thunder @ Bucks
NBA
Bulls @ Heat
NFL
Bills @ Jets

München - Unter den Augen ihres neuen Quarterbacks Brett Favre haben die New York Jets ihr erstes Preseason-Match im Hinblick auf die kommende NFL-Saison (Start: 5. September) gewonnen.

Dank eines starken Schlussviertels (14:3) siegten die Jets bei den Cleveland Browns mit 24:20. Hier geht's zum NFL-Spielplan

Held des Spiels war neben dem prominenten Neuzugang, der nach wochenlangem Hickhack von den Green Bay Packers in den Big Apple wechselte, dessen Namensvetter Brett Radliff. Chronologie zum Favre-Comeback

Der 23-Jährige, der noch kein NFL-Spiel absolviert hat, warf Touchdown-Pässe über 71 und 70 Yards auf Wide Receiver David Clowney und blieb ohne Interception.

Niederlage für Giants

Eine Pleite kassierte dagegen der Titelverteidiger. Die New York Giants verloren bei den Detroit Lions 10:13.

Ohne die Super-Bowl-Helden David Tyree und Plaxico Burress und mit einem schwächelnden Quarterback Eli Manning glichen die Giants Anfangs des Schlussviertels zum 10:10 aus.

Kicker Eddie Johnson besorgte knapp drei Minuten vor Schluss aus 41 Yards den Endstand.

Die weiteren Spiele der Nacht: New England - Baltimore 15:16, Arizona - New Orleans 10:24, Chicago - Kansas City 20:24.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung