NBA

Summer League: Dallas schlägt San Antonio

Von SPOX
Dienstag, 22.07.2008 | 08:37 Uhr
NBA, Mavericks, Green, Summer League
© Getty
Advertisement
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs
NBA
Timberwolves -
Warriors
NFL
Patriots @ Buccaneers
NBA
Warriors -
Timberwolves
NFL
Chiefs @ Texans

München - Gerald Green ist in der NBA Summer League weiterhin der überragende Spieler der Dallas Mavericks.

Der Neuzugang erzielte beim 84:77-Sieg gegen die San Antonio Spurs 27 Punkte. Green bewies vor allem erneut, dass er der gefüchtete Schütze werden könnte, den Dirk Nowitzki und Co. in der nächsten Saison so dringend benötigen werden.

Der Shooting Guard traf fünf seiner neun Dreierversuche. Mavs-Rookie Shan Foster kam nur auf sechs Punkte, er nahm aber auch nur fünf Würfe (3/5). Erstrunden-Pick George Hill machte 18 Punkte für San Antonio.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung