Freitag, 25.07.2008

Report zum Trainingslager

Favre-Comeback bei den Packers

München - Brett Favre bleibt vorerst doch bei den Green Bay Packers.

Brett Favre, Training Camp, Comeback, Rückkeht, Green Bay Packers, Aaron Rodgers
© Getty

In einem Telefongespräch mit General Manager Ted Thompson erklärte er am Donnerstag, dass er im Trainingslager der Packers auflaufen wird. Schon am Samstag soll er laut NFL-Inormationen zum Team stoßen. 

Zuvor wolle der Quarterback noch bei NFL-Commissioner Roger Goodell schriftlich um seine Wiederaufnahme in den aktiven Packers-Kader ersuchen.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Endgültig vom Tisch ist ein Wechsel damit allerdings noch nicht. Favre kann noch immer selbst entscheiden, wieder in den Ruhestand zu gehen. Und auch die Packers können ihn in den kommenden Wochen noch immer verkaufen.

Die komplette Favre-Saga im SPOX-Rückblick.

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Richard Sherman wehrt sich gegen die Berichte über angebliche Streitereien in Seattle

Streitigkeiten? Seahawks wehren sich deutlich

Eric Nzeocha (l.) wird 2017 bei den Tampa Bay Buccaneers mittrainieren

Deutscher trainiert mit den Buccaneers

Brock Osweiler ist aktuell noch bei den Cleveland Browns - und hat Starter-Ambitionen

Osweiler als Starter? "Tape liefert den Beweis"


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Wer wird der erste Pick im Draft 2017?

Myles Garrett
Solomon Thomas
Jonathan Allen
Leonard Fournette
Marshon Lattimore
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.