Mittwoch, 16.07.2008

Kaman bekommt Verstärkung

Clippers verpflichten Camby

München - Die L.A. Clippers haben Marcus Camby verpflichtet. Der 34-jährige Center wechselt von den Denver Nuggets an die Westküste.

Marcus, Camby, Denver Nuggets, L.A. Clippers, NBA
© Getty

Camby, der Defensiv-Spieler des Jahrs 2006/2007, ist die schnelle Antwort der Clippers auf den Weggang von Elton Brand zu den Philadelphia 76ers.

Mit seinem letztjährigen Durchschnitt von 9,1 Punkten kann er sicher nicht mit Brand in der Offensive mithalten, aber 13,1 Rebounds und vor allem 3,61 Blocks pro Spiel - dem zweitbesten Wert in der Liga-Geschichte - sprechen eine deutliche Sprache. Camby gehört ohne Zweifel zu den besten Centern der NBA. 

Geringe Kosten - hoher Ertrag

"Camby passt gut zu uns. Er ist ein Spieler der uns weiter bringt, auch weil wir keinen weiteren Spieler abgeben müssen", sagte Clippers-General-Manager Elgin Baylor gegenüber "ESPN".

Lediglich die Tauschrechte für die Second-Round Picks 2010 traten die Clippers als Gegenleistung an Denver ab. "Mit ihm und Chris Kaman haben wir zwei hervorragende Verteidiger. Die Verpflichtung rundet unser Team hervorragend ab", so Baylor weiter.

"Für unsere Mannschaft ist dieser Kauf enorm wichtig", gibt sich auch Clippers-Trainer Mike Dunleavy optimistisch. "Wir bekommen einen großartigen Spieler, der zu den besten Verteidigern der Liga zählt und auf eine Erfahrung von 60 Playoff-Spielen zurückgreifen kann."

Sebastian Steegmüller
Das könnte Sie auch interessieren
Robin Lopez und Serge Ibaka

Nach Schlägerei: Liga bestraft Lopez & Ibaka

Nowitzki und Nash kamen beide 1998 zu den Mavericks

Nelson: "Wir haben versucht ihn zu verstecken“

Dennis Schröder, Dirk Nowitzki

Nowitzki verteidigt Schröder gegen Kritik


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.