Donnerstag, 17.07.2008

Summer League 2008

Neuzugang Green führt Dallas zum Sieg

München - Die Dallas Mavericks behielten in der Summer League gegen die Sacramento Kings mit 93:71 klar die Oberhand.

NBA, Mavericks, Green, Summer League
© Getty

Bester Spieler bei den Mavs war Neuzugang Gerald Green. Der 22-jährige Shooting Guard erzielte 18 Punkte und deutete an, dass er vielleicht ein echter Glücksgriff gewesen sein könnte.

Mit seiner Leistung hatte er auch maßgeblichen Anteil am überragenden zweiten Viertel, dass die Mavericks mit 35:11 für sich entschieden.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Spox
Das könnte Sie auch interessieren
Kevin Love sieht die Cavs nicht als Außenseiter in den Finals

Love: "Außenseiter? Finde ich lustig!"

Bill Laimbeer war Mitglied der Bad Boys der Detroit Pistons

Laimbeer: "Haben nie einen Spieler wie LeBron gesehen"

David Stern hat über den geplatzten CP3-Trade zu den Lakers gesprochen

Stern: Wollte weiter über CP3-Deal zu Lakers verhandeln


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.