Donnerstag, 17.07.2008

Summer League 2008

Neuzugang Green führt Dallas zum Sieg

München - Die Dallas Mavericks behielten in der Summer League gegen die Sacramento Kings mit 93:71 klar die Oberhand.

NBA, Mavericks, Green, Summer League
© Getty

Bester Spieler bei den Mavs war Neuzugang Gerald Green. Der 22-jährige Shooting Guard erzielte 18 Punkte und deutete an, dass er vielleicht ein echter Glücksgriff gewesen sein könnte.

Mit seiner Leistung hatte er auch maßgeblichen Anteil am überragenden zweiten Viertel, dass die Mavericks mit 35:11 für sich entschieden.

Spox
Das könnte Sie auch interessieren
Dwayne Wade will in den Playoffs wieder zum Team stoßen

Wade arbeitet an Playoff-Comeback

Russell Westbrook stellte mit 57 Punkten bei einem Triple-Double einen neuen NBA-Rekord auf

Das beste Triple-Double aller Zeiten?

Stephen Curry führte sein Team zu dem Sieg

Dubs mit Monster-Comeback gegen Spurs


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.