Sonntag, 08.06.2008

NBA

Porter neuer Headcoach der Phoenix Suns

München - Die Phoenix Suns haben einen neuen Trainer gefunden: Wie "ESPN" berichtet, wird Terry Porter das Team um Steve Nash, Amare Stoudemire und Shaquille O'Neal übernehmen.

nba, porter, phoenix suns, basketball
© Getty

Der 45-Jährige Porter spielte selbst 17 Jahre in der NBA, die meiste Zeit davon für die Portland Trail Blazers, und sammelte bereits bei den Milwaukee Bucks und Detroit Pistons Coachingerfahrung. Bei den Pistons fungierte er zuletzt als Assistenztrainer.

Porter wird Nachfolger von Mike D'Antoni, der ab der neuen Saison 2008/09 die New York Knicks betreuen wird. Dem Vernehmen nach wird er in Phoenix einen Drei-Jahres-Vertrag erhalten und in diesem Zeitraum sieben Millionen Dollar verdienen.

Vorstellung kommende Woche

"Ich bin total aus dem Häuschen und freue mich sehr auf meine neue Aufgabe", ließ Porter in einem ersten Statement verlauten.

Seine offizielle Vorstellung bei den Suns soll zu Beginn der kommenden Woche erfolgen.

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Russell Westbrook stellte mit 57 Punkten bei einem Triple-Double einen neuen NBA-Rekord auf

Das beste Triple-Double aller Zeiten?

Stephen Curry führte sein Team zu dem Sieg

Dubs mit Monster-Comeback gegen Spurs

Kevin Durant zog sich die Verletzung im Spiel gegen die Washington Wizards zu

Durant: Comeback in der Regular Season?


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.