Mittwoch, 18.06.2008

MLB

New York Mets feuern Trainer Randolph

New York - Die erste Trainerentlassung der laufenden MLB-Saison ist perfekt: Leidtragender ist Willie Randolph, der seinen Spint bei den New York Mets räumen muss.

randolph, new york mets
© Getty

Neben dem Headcoach wurden auch Pitching Coach Rick Peterson und First Base Coach Tom Nieto gefeuert. Als Interims-Headcoach fungiert Charlie Manuel, der 2000 in Diensten der Chicago White Sox zum Manager of the Year gewählt wurde.

"Ich bin enttäuscht und überrascht", erklärte Randolph, der von seiner Demission mitten in der Nacht erfuhr.

Team-Kollaps am Saisonende 2007

Der 53-Jährige war seit 2005 Trainer der Mets. 2006 führte er die New Yorker bis ins Finale der National League, ehe sein Team im vergangenen Jahr trotz Investitionen in Millionenhöhe gegen Saisonende komplett einbrach und im letzten Spiel die Playoff-Teilnahme verspielte.

Momentan haben die Mets mit einer Bilanz von 34 Siegen und 36 Niederlagen nur die achtbeste Bilanz in der National League.

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer holt sich 2016 den Titel?

MLB
Boston Red Sox
Chicago Cubs
San Francisco Giants
Toronto Blue Jays
Kansas City Royals
New York Mets
Los Angeles Dodgers
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.