NHL

Red Wings ziehen in den Stanley Cup ein

Von SPOX
Dienstag, 20.05.2008 | 08:39 Uhr
Dallas Stars, Detroit Red Wings
© Getty
Advertisement
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Dodgers @ Tigers
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
NFL
Bengals @ Redskins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals

München - Die Detroit Red Wings stehen im Stanley-Cup-Finale. Das beste Team der Vorrunde setzte sich in Spiel 6 mit 4:1 bei den Dallas Stars durch und entschied die Serie mit 4-2 für sich. 

Dabei machten die Red Wings bereits im ersten Drittel alles klar. Nach Toren von Kris Draper, Pavel Datsyuk und Dallas Drake (im Bild) führte Detroit mit 3:0. In zweiten Spielabschnitt erhöhte Henrik Zetterberg noch auf 4:0.

Für die Stars erzielte Stephane Robidas in den letzten 20 Minuten den Ehrentreffer zum 1:4. Damit endete die Aufholjagd der Stars im heimischen American Airlines Center. Trotz eines 0-3-Rückstand kam Dallas noch mal auf 2-3 heran, doch nun können sie in den Urlaub fahren.

Dagegen geht es für die Red Wings am Samstag weiter. In der Joe Louis Arena empfangen sie die Pittsburgh Penguins zu Spiel 1 um den Stanley Cup.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung