Dienstag, 29.04.2008

NBA

Turkoglu gewinnt Most-Improved-Player-Award

München - Orlando-Forward Hedo Turkoglu ist zum Most-Improved-Player der Saison gewählt worden.

Der 29-Jährige Türke erzielte in der Regular Season im Schnitt 19 Punkte, 5 Rebounds und 5 Assists und war damit entscheidend am ersten Divisions-Titel der Magic seit zwölf Jahren beteiligt.

Turkoglus Zahlen sind eine dramatische Steigerung im Vergleich zur Vorsaison, als er nur 13 Punkte pro Partie verbuchen konnte.

Gay auf Rang zwei 

"Ich weiß nicht, wo wir ohne ihn wären", meinte Orlandos General Manager Otis Smith.

Mit weitem Abstand wurde Rudy Gay von den Memphis Grizzlies Zweiter, den dritten Platz bei der Abstimmung belegte LaMarcus Aldridge von den Portland Trail Blazers.

Im vergangenen Jahr hatte Monta Ellis aus Golden State die Auszeichnung erhalten.

 

 

 

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Shaquille O'Neal kann sich über seine eigene Statue bei den Lakers freuen

Lakers ehren Shaquille O'Neal mit neuer Statue

Matt Barnes (l.) will die Sactamento Kings zerstören

Rache für Cousins: Barnes schießt gegen Ex-Team

Joakim Noah

Noah wird für 20 Spiele gesperrt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.