NBA

Starkes Debüt von Harris bei den Nets

Von SPOX
Freitag, 29.02.2008 | 06:55 Uhr
Advertisement
MLB
Cubs @ Rays
MLB
Mets @ Marlins
MLB
Twins @ Yankees
MLB
Mets @ Marlins
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Twins @ Tigers
NFL
Rams @ 49ers
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Marlins @ Diamondbacks
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NFL
RedZone -
Week 3
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NFL
Raiders @ Redskins
MLB
Royals @ Yankees
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks

München - Starker Einstand für Devin Harris in New Jersey. In seinem ersten Spiel für die Nets erzielte der ehemalige Dallas-Spielmacher beim 120:106-Erfolg gegen die Milwaukee Bucks in 21 Minuten Spielzeit 21 Punkte und gab fünf Assists.   

Vince Carter und Richard Jefferson steuerten jeweils 19 Punkte zum Erfolg der Nets bei. Die Los Angeles Lakers fuhren derweil gegen die Miami Heat einen lockeren Pflichtsieg ein.

Am Ende hieß es 106:88 für die Lakers, die ihren zehnten Sieg in Serie landeten. Bester Werfer war Bankspieler Jordan Farmar mit 24 Punkten, Kobe Bryant kam auf 21 Zähler.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung