Sonntag, 03.02.2008

NHL

Nur Ehrhoff siegt mit San Jose in NHL

San Jose - Christian Ehrhoff hat als einziger deutscher Eishockey-Profi in der NHL einen Sieg gefeiert. Der Ex-Krefelder gewann mit den San Jose Sharks daheim 3:2 nach Penaltyschießen gegen die Chicago Blackhawks.

San Jose Sharks, Chicago Blackhawks
© Getty

Damit stehen die Kalifornier im Westen der weiter auf einem gesicherten Playoff-Platz. Beste Mannschaft der Liga bleiben die Detroit Red Wings. Mit dem 3:1 bei den Boston Bruins um Marco Sturm feierte Detroit bereits den siebten Sieg in Folge.

Im Osten sind die Ottawa Senators mit Christoph Schubert trotz des 2:4 bei den Toronto Maple Leafs noch das erfolgreichste Team.

Die Washington Capitals mit Olaf Kölzig und die Buffalo Sabres mit Jochen Hecht bleiben in der Eastern Conference außerhalb der Playoff- Plätze.

Washington verlor daheim 0:2 gegen die Atlanta Thrashers, die auf eigenem Eis Buffalo 5:4 nach Penaltyschießen bezwungen hatten. Hechts 17. Saisontor genügte den Sabres nicht zum Sieg.

Das könnte Sie auch interessieren
Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers setzten sich gegen Colorado durch

King Leon macht die 70 voll - Oilers siegen

Die Pittsburgh Penguins und Sidney Crosby mussten sich den Islanders geschlagen geben

Ohne deutsches Duo: Islanders schlagen Pens

Die Oilers untermauerten ihre Playoff-Ambitionen

Leon Draisaitl trifft bei Oilers-Kantersieg


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Sidney Crosby der richtige MVP der Playoffs?

Ja
Nein
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - US-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.