NHL

Nur Ehrhoff siegt mit San Jose in NHL

SID
Sonntag, 03.02.2008 | 10:03 Uhr
San Jose Sharks, Chicago Blackhawks
© Getty
Advertisement
MLB
Yankees @ Astros (Spiel 7)
NBA
Warriors @ Grizzlies
NFL
Ravens @ Vikings
NFL
RedZone -
Week 7
NBA
Hawks @ Nets
NFL
Saints @ Packers (DELAYED)
NHL
Canucks @ Red Wings
NFL
Falcons @ Patriots
NBA
Warriors @ Mavericks
NFL
Redskins @ Eagles
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NFL
Dolphins @ Ravens
NHL
Stars @ Oilers
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NFL
RedZone -
Week 8
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NFL
Steelers @ Lions
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
NFL
Broncos @ Chiefs
NBA
Thunder @ Bucks
NBA
Bulls @ Heat
NFL
Bills @ Jets

San Jose - Christian Ehrhoff hat als einziger deutscher Eishockey-Profi in der NHL einen Sieg gefeiert. Der Ex-Krefelder gewann mit den San Jose Sharks daheim 3:2 nach Penaltyschießen gegen die Chicago Blackhawks.

Damit stehen die Kalifornier im Westen der weiter auf einem gesicherten Playoff-Platz. Beste Mannschaft der Liga bleiben die Detroit Red Wings. Mit dem 3:1 bei den Boston Bruins um Marco Sturm feierte Detroit bereits den siebten Sieg in Folge.

Im Osten sind die Ottawa Senators mit Christoph Schubert trotz des 2:4 bei den Toronto Maple Leafs noch das erfolgreichste Team.

Die Washington Capitals mit Olaf Kölzig und die Buffalo Sabres mit Jochen Hecht bleiben in der Eastern Conference außerhalb der Playoff- Plätze.

Washington verlor daheim 0:2 gegen die Atlanta Thrashers, die auf eigenem Eis Buffalo 5:4 nach Penaltyschießen bezwungen hatten. Hechts 17. Saisontor genügte den Sabres nicht zum Sieg.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung