Samstag, 02.02.2008

NFL

Erneut NFL-Ligaspiel in London

Glendale/Boston - Die National Football League (NFL) trägt in der kommenden Saison erneut ein Punktspiel in London aus. Am 26. Oktober empfangen die New Orleans Saints die San Diego Chargers im Wembleystadion.

Das gab NFL-Commissioner Roger Goodell in Glendale bekannt, wo am 3. Februar die New England Patriots und die New York Giants um den Superbowl spielen.

Die Giants hatten bereits im vergangenen Oktober das erste offizielle Punktspiel in Europa ausgetragen und mit 13:10 gegen die Miami Dolphins gewonnen. "Die Reaktionen waren sehr positiv, wir wurden mit offenen Armen empfangen und freuen uns zurückzukommen", sagte Goodell. Viele Teams hätten sich um die Partie beworben. "Vielleicht sehen sie London als gutes Omen, schließlich stehen die Giants jetzt im Endspiel."

Das könnte Sie auch interessieren
Marshawn Lynch wechselt nun offenbar tatsächlich zu den Oakland Raiders

Trade fix! Lynch zu den Raiders

Adrian Peterson erhält bei den New Orleans einen Zweijahresvertrag

NFL-Star Peterson wechselt nach New Orleans

Adrian Peterson erlief in zehn Jahren in Minnesota 11.747 Yards (97 Rushing-TDs)

Medien: Peterson-Wechsel zu den Saints perfekt


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Live-Stream
Trend

Wer wird der erste Pick im Draft 2017?

Myles Garrett
Solomon Thomas
Jonathan Allen
Leonard Fournette
Marshon Lattimore
Ein anderer

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.