Freitag, 04.01.2008

NHL

Malkin schafft ersten NHL-Hattrick

München - Ob drinnen oder draußen, die Pittsburgh Penguins sind derzeit eine Macht in der NHL.

NHL, Pittsburgh Penguins, Malkin
© Getty

Zwei Tage nach dem 2:1-Sieg gegen Buffalo vor 70.000 Zuschauern im Winter Classic besiegten die Pens jetzt auch die Toronto Maple Leafs. Beim 6:2-Erfolg erzielte Evgeni Malkin den ersten Hattrick seiner Karriere.

Eines davon gelang dem 21-Jährigen zu Beginn des Schlussdrittels, als Pittsburgh innerhalb von 48 Sekunden gleich dreimal einnetzte.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Die Penguins gewannen damit das fünfte Spiel in Folge.

Sturm gewinnt Duell gegen Kölzig 

In Boston setzte sich Marco Sturm mit den Bruins gegen die Washington Capitals mit Olaf Kölzig im Tor durch.

Sturm assistierte beim Treffer zum 2:0-Endstand durch Zdeno Chara.

An der Spitze der NHL stehen nach wie vor Detroit (63 Punkte) und Ottawa (54).

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Die Penguins könnten als erster Verein seit den Detroit Red Wings den Titel verteidigen

Titelverteidiger Pittsburgh im Finale gegen Nashville

Ottawa konnte die Serie ins Game 7 schicken

Penguins vergeben Matchball und müssen ins Game 7

Ryan Johansen verletzte sich schwer gegen die Anaheim Ducks

Not-Operation bei Nashvilles Johansen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Sidney Crosby der richtige MVP der Playoffs?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.