Sonntag, 13.01.2008

NBA

Celtics verlieren überraschend in Washington

München - Der Beginn einer Mini-Krise? Oder doch nur der zweite Ausrutscher in den vergangenen drei Spielen?

Die Boston Celtics haben nach der Niederlage gegen Charlotte drei Tage zuvor die Partie bei den Washington Wizards mit 78:85 verloren.

Für Boston traf außer Kevin Garnett (19) und Paul Pierce (15) kein weiterer Celtic zweistellig, bei den Wizards überzeugten DeShawn Stevenson (19) sowie Caron Butler (16).

Alle Ergebnisse aus der Nacht im Überblick

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Reift Harrison Barnes in Dallas zum All-Star?

Ja
Nein
Frühestens 2017

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.