Sonntag, 13.01.2008

NBA

Celtics verlieren überraschend in Washington

München - Der Beginn einer Mini-Krise? Oder doch nur der zweite Ausrutscher in den vergangenen drei Spielen?

Die Boston Celtics haben nach der Niederlage gegen Charlotte drei Tage zuvor die Partie bei den Washington Wizards mit 78:85 verloren.

Für Boston traf außer Kevin Garnett (19) und Paul Pierce (15) kein weiterer Celtic zweistellig, bei den Wizards überzeugten DeShawn Stevenson (19) sowie Caron Butler (16).

Alle Ergebnisse aus der Nacht im Überblick

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Larry Bird setzt sich für einen imposanten Auftritt selbst ans Steuer eines Indy-Car

Bird fährt Indy-Car für All-Star-Bewerbung

Stephen Curry und die Golden State Warriors stehen in der nächsten Runde

Dubs-Sweep mit Rekord- Toronto holt Führung

Dennis Schröder hatte früh mit Foulproblemen zu kämpfen

Schröder taut spät auf - Hawks gleichen aus


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.