Sonntag, 06.01.2008

NFL

Quarterback Brady: "Wertvollster Spieler"

New York/Boston - Quarterback Tom Brady von den New England Patriots ist mit großer Mehrheit zum "wertvollsten Spieler" (MVP) der regulären Saison in der NFL gewählt worden.

Tom, Brady
© Getty

Bei der seit 1957 durchgeführten Abstimmung votierten 49 von 50 Sportjournalisten für Brady. Eine Stimme erhielt der Quarterback der Green Bay Packers, Brett Favre.

Brady hatte maßgeblichen Anteil daran, dass New England als erstes Team in der Geschichte der NFL alle 16 Spiele der Vorrunde gewann. Der 30-Jährige stellte unter anderem mit 50 Touchdown-Pässen einen Liga-Rekord auf. Brady tritt als MVP die Nachfolge von LaDainian Tomlinson (San Diego Chargers) an.

Das könnte Sie auch interessieren
Tony Romo bleibt ein X-Faktor auf dem Quarterback-Markt

Broncos "nicht an Romo dran"?

Adrian Peterson ist nach dem Aus bei den Vikings weiterhin auf dem Markt

Peterson stellt klar: "Geht nicht ums Geld"

Aaron Rodgers führte die Packers in der Vorsaison mit 40 TD-Pässen bei nur sieben Picks in die Playoffs

Rodgers: "Brauchen Defense-Verstärkungen"


Diskutieren Drucken Startseite
Live-Stream
Trend

Für welches Team spielt Tony Romo 2017?

Dallas Cowboys
Denver Broncos
New York Jets
Buffalo Bills
Chicago Bears
Ein anderes Team
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - US-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.