Suche...

Rondo springt in die Bresche

Von SPOX
Sonntag, 09.12.2007 | 09:26 Uhr
Advertisement
NBA
Celtics @ Bulls
NBA
76ers @ Timberwolves
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
NBA
Jazz @ Cavaliers
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NBA
Mavericks @ Hawks

München - Ligaprimus Boston Celtics konnte sich bei den Chicago Bulls ausnahmsweise nur bedingt auf die Big Three aus Kevin Garnett (16 Punkte), Ray Allen (21 bei schwacher Wurfquote) und Paul Pierce (10) verlassen.

Der sonst wenig beachtete Rajon Rondo sprang jedoch in die Bresche und führte mit einer starken Allround-Leistung (18 Punkte, 7 Rebounds, 5 Assists) die Celtics zum 92:81-Erfolg. Der 17. Sieg im 19. Spiel. James Posey lieferte von der Bank 11 Zähler.

Auf Seiten der Bulls (6-12) waren Andres Nocioni (18), Kirk Hinrich (16) und Luol Deng (15) die besten Scorer.

Alle Ergebnisse aus der Nacht im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung