Nach Knieverletzung

Seymour vor Rückkehr in Patriots-Kader

SID
Donnerstag, 25.10.2007 | 10:32 Uhr
Advertisement
MLB
Live
Dodgers @ Pirates
MLB
Live
Blue Jays @ Rays
MLB
Live
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
MLB
Blue Jays @ Orioles
MLB
Braves @ Cubs

München - Die bisher ungeschlagenen New England Patriots können wohl bald wieder auf eine wichtige Defensivstütze bauen.

Defensive-Lineman Richard Seymour trainierte am Mittwoch erstmals wieder mit dem Team und könnte den Patriots nach Angaben von Teamoffiziellen bereits Anfang November voll zur Verfügung stehen.

Der 28-jährige wurde im Sommer am Knie operiert und war zu Saisonbeginn noch nicht einsatzbereit. Deshalb wurde Seymour auf die Verletztenliste gesetzt.

Die Patriots haben jetzt drei Wochen Zeit, um den dreifachen Super-Bowl-Sieger wieder ins Team zu nehmen. Ansonsten bleibt Seymour für die komplette Saison auf der Verletztenliste.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung